Deutschlands größte Spendenplattform

Jugendschiff "Wilhelmine von Stade" e.V.

Ein Projekt von Wilhelmine von Stade e.V.
in Stade, Deutschland

Jugendschiff "Wilhelmine von Stade", ein historischer Zweimaster von 1912, der Kindern und Jugendlichen heute eine sinnvolle und interessante Aufgabe gibt und das Traditionsschiff instand hält. Darum bitten wir um Spenden.

Corinna Kunze
Nachricht schreiben

Seit über 30 Jahren liegt der 1912 gebaute Besanewer "Wilhelmine von Stade" im Stader Hafen. Das  Traditionsschiff wurde anfangs in zweijähriger Arbeit mit großem Engagement von zahlreichen Schülern, Lehrern, Ehrenamtlichen und Fachleuten mit Geld der Stadt und privater Spender zu einem wahren Schmuckstück umgearbeitet und restauriert. Heute gibt der Verein Kindern und Jugendlichen die Chance, das traditionelle Segelhandwerk zu erlernen und dabei die "Wilhelmine" weiter instand zu halten. Der Verein arbeitet mit den Stader Schulen zusammen, an denen die Arbeit auf der "Wilhelmine" als AG angeboten wird. Kinder und Jugendliche erhalten so auch die Möglichkeit, als Crew mit der "Wilhelmine" in heimischen Revieren zu segeln, aber auch bis Amsterdam, Kopenhagen und bis nach Karlsham, Stades Partnerstadt in Schweden. Der Verein ist zur Durchführung seiner Jugendarbeit und zur Instandhaltung des Traditionsschiffes auf Spenden angewiesen. Für den Erhalt des alten Ewers und des traditionellen Segelhandwerks für die Jugend bitten wir um Spenden.