Deutschlands größte Spendenplattform

Ausflüge für Kinder der Kinder-Tafel

Wuppertal, Deutschland

Die Beschränkungen der Pandemie haben insbesondere bei Kindern und Jugendlichen aus sozial schwachen Familien zu gravierenden seelischen und körperlichen Belastungen geführt. Durch Ausflüge möchten wir Kindern helfen, um Defizite aufzuarbeiten.

M. Krüger von Til Schweiger Foundation
Nachricht schreiben

Unverhältnismäßig oft sind Kinder aus finanziell schwachen Familien von Übergewicht betroffen oder leiden an Mangelernährung. In Deutschland ist fast jedes sechste Kind zu dick. Eine gesunde Ernährung ist für Familien in finanziellen Notlagen einfach nicht möglich. Sie können sich frisches Obst und Gemüse schlicht nicht leisten. Zudem weiß die Lebensmittelindustrie Zucker und Fett geschickt zu verstecken und besonders Kinder mit cleverer Werbung, verlockenden Verpackungen und auf Kindergrößen ausgerichtete Produktplatzierungen zu verlocken.

Doch wie viel Zucker ist eigentlich in einer Cola? Wieso essen Sportler so viel Eiweiß? Und sind in Gummibärchen wirklich Schweineknochen verarbeitet? Fragen über Fragen. Schon die meisten Erwachsenen wissen nicht genau, was auf dem Teller landet. Ihre Kinder erst recht nicht.

Bestehend aus einer Sport-, Bildung- und Kocheinheit wird das Projekt „Fit is(s)t besser!“ in der Wolfsburger Tafel sowie in der kinder-tafel in Wuppertal-Vohwinkel einmal pro Woche angeboten, um Kinder über einen gesunden Lebensstil aufzuklären und zu begeistern. Denn ebenso wie das Verständnis für gesunde Ernährung, hilft Sport dabei, dass man sich besser fühlt, mehr leisten kann und ein besseres Selbstbewusstsein erlangt. Die Komponenten gesunde Ernährung, Sport und Bildung gehören einfach zusammen und legen die ersten Bausteine für eine fittere Zukunft. Genau darum geht es bei „Fit is(s)t besser!“.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über