Deutschlands größte Spendenplattform

TIERVERSUCHE ABSCHAFFEN. JETZT!

Ein Projekt von tierretter.de e.V.
in Münster, Deutschland

Demos, Kundgebungen und Mahnwachen gegen Tierversuche in Münster Mit deiner Unterstützung hilfst du uns im Kampf für ein Ende von Tierversuchen in Münster. Wir geben den Tieren eine Stimme!

Bernd Bünker
Nachricht schreiben

Gemeinsam mit dem Bündnis gegen Tierversuche Münster fordern wir das Ende von Tierversuchen. In unserer Heimatstadt Münster gibt es an zahlreichen Orten Labore, in denen Tiere bei widerlichen und tierquälerischen Versuchen aus Forschungszwecken eingesetzt werden. Allein im Affen-Labor von Covance sterben jährlich etwa 2.000 Affen nach qualvollen Giftigkeitstests. Ratten, Mäuse, Kaninchen, Meerschweine, Fische, Schweine, Insekten und vielen weitere Tiere leiden in den Laboren des Uni-Klinikums, in der ZTE (zentralen tierexperiementellen Einruchtung), im Fachbereich Biologie, am Institut für Physiologie und am Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin. 

Wir stellen uns geschlossen diesen Tierversuchen und den verantwortlichen Menschen in Münster entgegen und fordern das Ende von Tierversuchen. Denn Tierversuche sind nicht nur grausam und in jedem Fall für alle beteiligten Tiere tödlich, sogenante Erkenntnisse aus Tierversuchen sind zudem in den allermeisten Fällen nicht auf den Menschen übertragbar und deshalb völlig überflüssig.

Mit deiner Unterstützung können wir weitere Demos gegen Tierversuche, Mahnwachen oder andere Aktionen planen und durchführen.