Deutschlands größte Spendenplattform

Inklusiver Spielplatz

Schleiz, Deutschland

Hier entsteht ein Spielplatz für alle, egal ob Kinder mit oder ohne Handicap, hier soll es für jeden ein passendes Spielangebot geben. Sie unterstützen den Herzenswunsch, Inklusion zu leben.

Sandra Herrmann von Behindertenverband Saale-Orla-Kreis e.V.
Nachricht schreiben


Schleiz ist ein Ort, in dem viele Menschen mit Handicap wohnen, lernen und arbeiten. Bei unserer täglichen Arbeit mit Kindern mit Behinderung erfahren wir immer wieder, dass vor allem Kindern mit Handicap die Teilnahme am sozialen Leben verwehrt bleibt. Uns ist es ein Herzenswunsch, Inklusion zu leben, allen Kindern ein gleichberechtigtes Leben zu ermöglichen und die Voraussetzungen dafür zu schaffen. Die Nutzung der vorhandenen Spielplätze ist für Kinder mit Behinderung oft nur eingeschränkt oder aufgrund der baulicher Barrieren gar unmöglich. 
Auf unserem inklusiven Spielplatz soll es viele verschiedene bedürfnisgerechte Spielelemente geben, z.B. ebenerdige Spielgeräte, die z.B. auch Kleinkindern oder Kindern mit Bewegungs-, Koordinations- und Gleichgewichtsstörungen ein begleitetes Spielen ermöglichen, Spielgeräte auch für Kinder im Rollstuhl, Klang- und Tastspiele auch für Kinder mit Sinnesbeeinträchtigungen und Spielgeräte mit speziellen Sicherheitseinrichtungen auch für Kinder mit erhöhtem Bewegungsdrang oder Weglauftendenzen.
Das Hauptziel des Projektes ist die Schaffung eines inklusiven und barrierefreien Freizeitangebotes für alle Kinder. Jedes Kind hat das Bedürfnis, grenzenlos spielen und toben zu können, egal welcher Herkunft und Zugehörigkeit, ob mit oder ohne Handicap.  Sowohl Familien als auch die zahlreichen Einrichtungen unserer Region sollen den geplanten, integrativen Spielplatz nutzen können. Alle Spielgeräte können von allen Kindern, ob mit oder ohne Beeinträchtigung, genutzt werden.
Das Thema Inklusion ist hier in der ländlichen Region häufig noch ein Tabuthema, die Entwicklung bezüglich Barrierefreiheit schreitet nur sehr langsam voran. Mit dem Bau eines barrierefreien, inklusiven Spielplatzes wollen wir das ändern und mit dem Projekt unsere Stadt ein Stück voranbringen und zeigen, dass keiner ausgeschlossen werden muss.
 
Mit dem Sportverein FSV Schleiz e.V. konnten wir einen starken Partner aus der Kinder- und Jugendarbeit für dieses Projekt gewinnen. Der Verein stellt dafür sein Vereinsgrundstück kostenfrei zur Verfügung und verpflichtet sich zur Wartung und Pflege der Anlage. Mit den vorhandenen Ressourcen wird der geplante Spielplatz zu einem Projekt mit Nachhaltigkeit über viele Jahre. 
Um das Ziel eines inklusiven Spielplatzes realisieren zu können sind wir auf Spenden- und Fördergelder angewiesen. Öffentliche Gelder stehen nicht zur Verfügung. 

Das gespendete möchten wir in Spielgeräte investieren z.B. ein bodennahes Spielhaus mit Kletterelementen, eine Schaukel mit Sicherheitssitz und Nest, ein Karussell für Rollstuhlfahrer, eine Rollstuhlschaukel, ein unterfahrbarer Spieltisch, ein ebenerdiges Trampolin, Klang- und Tastelemente oder für den geeigneten, für Mobilitätshilfen (Rollator, Rollstuhl) befahrbaren Fallschutzboden unter den Spielelementen. Die Planungen sind mit Hilfe einer ortsansässigen Fachfirma abgeschlossen. Die ersten Baumaßnahmen sollen noch in diesem Jahr beginnen und kontinuierlich je nach finanzieller Möglichkeit fortgeführt werden.