Deutschlands größte Spendenplattform
1

RYL! Lüneburg e.V. - 1 Jahr 1:1 Mentoring für Bildungsgerechtigkeit 2022

Ein Projekt von ROCK YOUR LIFE! Lüneburg e.V.
in Lüneburg, Deutschland

Wir unterstützen junge Menschen mit unserem Eins zu Eins Mentoring-Programm beim erfolgreichen Start in ihre Zukunft. Wir entfesseln ihr Potential und schaffen damit Perspektiven und mehr Bildungsgerechtigkeit.

R. Laade
Nachricht schreiben

Über das Projekt

ROCK YOUR LIFE! setzt sich für mehr Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit ein. Der individuelle Bildungserfolg hängt in Deutschland nach wie vor stark von der sozialen Herkunft ab. Mangelnder Ressourcen für individuelle Förderung in Schulen und dem persönlichen Umfeld erschweren den Übergang auf eine weiterführende Schule oder ins Berufsleben.

Wir verbinden Schüler*innen und Studierende mit unserem Eins zu Eins Mentoring-Programm stärken und stärken so Selbstbewusstsein und die Potentialentfaltung. Dabei entdecken sie in einem Jahr mit uns ihre Stärken und persönlichen Ziele für die nahe Zukunft. Die Mentees und die Mentor*innen lernen voneinander und unterstützen sich gegenseitig dabei, ihre Ziele zu erreichen. 

Die zweitägigen Trainings bieten verteilt über die Mentoring-Beziehung Raum um sich mit wichtigen Themen auseinanderzusetzen und gemeinsam Pläne zu schmieden wie die Ziele erreicht werden können.  Neben den Trainings treffen sie sich regelmäßig, tauschen sich aus und unternehmen all das, was beiden Spaß macht. 

1. Kick Off-Training
Das Kick Off-Training ist das erste Training. Hier werden Themen behandelt, die insbesondere für den Beginn der Mentoring-Beziehung relevant sind. Die Mentor*innenpaare legen gemeinsam Ziele fest und erfahren mehr über das RYL! Programm. Die Mentor*innen setzen sich mit ihrer Rolle auseinander und bekommen erste Kommunikationstools an die Hand.

2. JobCoach-Training
Das JobCoach-Training ist das zweite Training. Im Fokus steht hier die Entdeckung von Potentialen und die Berufsorientierung. Die Mentor*innen führen am zweiten Tag eine Gruppensupervision durch, bei der mögliche Probleme einer Mentoring-Beziehung behandelt werden.

3. Dein Weg-Training
Dieses Training findet zum Ende des ersten Jahres der Mentoring-Beziehung statt. Die Tandems schauen gemeinsam auf die Ressourcen der Mentees, aus denen sie Kraft schöpfen können, um ihre Ziele zu erreichen. Außerdem geht es um die Bewältigungsstrategien von Hindernissen auf dem weiteren Weg in die Zukunft. Darüber hinaus blicken die Tandems auf die bisherige Zeit bei RYL! zurück, reflektieren diese und setzen sich Ziele für die verbleibende Zeit.

Mehr Informationen unter https://lueneburg.rockyourlife.de/