Deutschlands größte Spendenplattform

Frankenpower swims Bosporus

Ein Projekt von Stiftung Deutschland Schwimmt
in Istanbul, Türkei

"Das Wasser ist ein freundliches Element für den, der damit bekannt ist und es zu behandeln weiß" (Goethe) nach und für dieses Motto werden die drei Franken in Istanbul an den Start gehen.

alexander gallitz
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Drei Franken werden am 22.August für die Stiftung Deutschland Schwimmt bei einem der berühmtesten Freiwasserevent der Welt an den Start gehen. Der Sportbotschafter Bernhard Nuss, bekannt unter dem Namen - der eisener Franke, der ehemalige Sportbotschafter und jetziger Projektleiter Crownfounding, Paul Reither und der Vorstand der Stiftung Alexander Gallitz wollen den Bosporus "rocken". Die Stiftung möchte mit dieser Aktion auf die katastrophale Lage zum Them "Schwimmen lernen" die duch die Pandemie entstanden ist gesellschaftspolitisch aufmerksam machen. Vor allem sind unsere "besonderen" Kinder von der Lage betroffen und konnten monatelang nicht ausgebildet werden. Mit euerer Unterstützung wollen wir noch mehr Schwimmkurse und Schwimmlehrer für Menschen mit Beeinträchtigung in Zukunft deutschlandweit anbieten.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über