Deutschlands größte Spendenplattform

Wissenschaftliche Insektensammlung erhalten - Naturerbe sichern!

Bielefeld, Deutschland

Helfen Sie dem namu-Förderverein, die wertvolle Insektensammlung für die Zukunft zu erhalten und für die Wissenschaft zu erschließen. Ein einziger "Insektenschrank" reicht aus, um zigtausenden Insektenpräparaten ein neues, sicheres Heim zu geben!

Barbara Martinez-Zeiger von Förderverein Naturkunde-Museum Bielefeld e. V.
Nachricht schreiben

Die naturkundlichen Sammlungen des namu haben eine über 100-jährige Geschichte und umfassen heute fast 600.000 Objekte. Sie sind ein unersetzliches Archiv der Erd- und Naturgeschichte. Einige Stücke, wie zum Beispiel der fossile Schwimmsaurier Arminisaurus schuberti sind absolut einzigartig und von internationaler Bedeutung.

Allein die Insektensammlung des namu besteht aus über 400.000 Exemplaren. Diese Sammlung ist gerade in heutiger Zeit von großer Bedeutung, da mit ihr die Entwicklung der Insektenvielfalt über Jahrzehnte zurückverfolgt werden kann. Die Sammlung wird mit großem Engagement ehrenamtlich betreut und für die wissenschaftliche Bearbeitung verfügbar gemacht.

Die Insektenpräparate müssen ständig beobachtet und auf Schädlingsbefall überprüft werden. Sie müssen möglichst klimastabil gelagert und vor Licht geschützt werden. Daher sind zur Unterbringung der Insektenkästen spezielle Schränke nötig, in denen die Präparate sicher und systematisch aufbewahrt werden können. Der Förderverein möchte das Naturkunde-Museum beim Ankauf eines weiteren Insektenschrankes unterstützen, damit die wertvolle Sammlung dauerhaft für die Zukunft erhalten werden kann.