Deutschlands größte Spendenplattform

Reisekostenunterstützung für die Heidenheimer Fechter/-innen

Heidenheim an der Brenz, Deutschland

Durch die Corona-bedingte Absage der 'Heidenheimer Fechtertage' und den Entfall einer großen jährlichen Dauerspende fehlen uns die notwendigen finanziellen Mittel, um unsere Reisekosten zu nationalen und internationalen Turnieren zu bestreiten.

hsb 1846 e. V. / Abteilung Fechten von Heidenheimer Sportbund 1846 e. V.
Nachricht schreiben

Da wir pandemiebedingt dieses Jahr weder unsere gewohnten Turniere und auch die traditionellen ‚Heidenheimer Fechtertage‘ nicht ausrichten konnten, reißt dies für uns ein großes finanzielles Loch in die Kasse unserer Abteilung. 
Vor diesem wirtschaftlich schon sehr schwierigen Hintergrund müssen wir zudem nun kurzfistig eine bisher erhaltene langjährige
Großspende dauerhaft kompensieren, welche wir bis auf weiteres nicht mehr bekommen.
Vor allem die notwendigen Reisekosten zu unseren nationalen und internationalen Turnieren stellen einen großen finanziellen Kraftakt dar. Mit Ihrer Unterstützung könnten somit unsere ersten Turnierreisen nach Corona gesichert sein.
Helfen Sie bitte mit und unterstützen Sie unsere ambitionierten Verein, damit wir auch in Zukunft einen attraktiven Fechtsport in Heidenheim erleben können!