Deutschlands größte Spendenplattform

Ein Neuanfang für gewaltbetroffene Frauen und Kinder

Berlin, Deutschland

Wir wollen unseren Bewohnerinnen und deren Kindern den Weg aus dem Frauenhaus in eine neue Wohnung erleichtern, indem wir sie bei der Realisierung eines selbstbestimmten Neuanfangs in Form von Gutscheinen finanziell unterstützen können.

Frauenhaus Cocon von Cocon e.V. Frauenhaus Cocon
Nachricht schreiben

Das Thema häusliche Gewalt hat insbesondere seit letztem Jahr durch die Corona-Pandemie an öffentlicher Aufmerksamkeit gewonnen. Doch unsere Erfahrung und die wissenschaftlichen Zahlen zeigen, dass häusliche Gewalt auch zuvor schon ein bedeutendes gesellschaftliches Thema ist und war. Noch immer besteht das höchste Risiko für eine Frau, Gewalt zu erfahren, in sozialen Nahbeziehungen. 
In unserem Frauenhaus haben in den letzten Jahren jeweils ca. 80 Frauen und deren Kinder Schutz und Zuflucht gefunden. Oftmals ist nicht nur der Weggang aus der Gewaltbeziehung ein kräfteraubender Akt. Auch der Neuanfang in ein gewaltfreies neues Leben ist oft mit vielen Herausforderungen verbunden. 
Häufig verfügen die betroffenen Frauen und Kinder über wenig bis keine finanziellen Mittel und es dauert lang, bis sie überhaupt eine Chance auf dem schwierigen Berliner Wohnungsmarkt bekommen um für sich und ihre Kinder eine neue Wohnung zu finden. Ist irgendwann auch diese Hürde genommen, müssen sich die Frauen neu einrichten, Amtsgänge erledigen, Anschaffungen tätigen, Umzüge organisieren... Dafür fehlt dann häufig das Geld und es muss improvisiert werden. 
Um unseren Bewohnerinnen diesen Schritt zu vereinfachen, wollen wir mit dieser Kampagne Gutscheine für Einrichtungshäuser, oder günstige Umzugsorganisationen/ Möbeltaxen etc. finanzieren, um den Frauen den Schritt in eine neue Wohnung zu erleichtern oder gar möglich zu machen. S