Deutschlands größte Spendenplattform

Jakobsweg Spendenlauf - Ferienfreizeit für Geschwisterkinder

Karlsbad, Deutschland

Heike Wünsch ermöglicht mit ihrem Jakobsweg von Karlsruhe nach Santiago de Compostela Geschwisterkindern von chronisch-kranken Kindern oder Kindern mit Behinderung eine Auszeit von ihrem Alltag. Es ist ihr Herzenswunsch.

Myriam Inman von Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt
Nachricht schreiben

2500 Kilometer Jakobsweg - Heike Wünsch läuft für Geschwisterkinder

Spendenlauf für eine Ferienfreizeit für Geschwisterkinder von chronisch-kranken Kindern oder Kindern mit Behinderung

Kinder, die mit einem chronisch-kranken Geschwisterchen oder mit einer Schwester oder einem Bruder mit Behinderung aufwachsen, sind es gewohnt, sich um andere zu kümmern und somit ihre eigenen Themen hinten anzustellen. Ihre Eltern stehen vor großen Herausforderungen und es liegt leider in der Natur der Sache, dass die Bedürfnisse dieser Kinder oft in den Hintergrund rücken. Umso wichtiger ist es, diesen Geschwisterkindern eine Möglichkeit zu geben, Kraft zu tanken, sich mit anderen Kindern auszutauschen, zu lernen eigene Grenzen zu setzen, ohne dabei rücksichtslos zu sein. Aus diesem Grund hat Heike Wünsch sich entschieden mit dem Jakobsweg von Karlsruhe bis nach Santiago de Compostela, Spenden zu sammeln. Mit dem Geld soll eine Ferienfreizeit in Kooperation mit dem Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt im Sommer 2022 für diese Geschwisterkinder organisiert werden. Denn wo kann man besser mal abschalten als im Urlaub? Eine Woche Spiel, Spaß und unbeschwerte Lebensfreude in der Gruppe soll für die Geschwisterkinder das in den Fokus rücken, was im Alltag oft zu kurz kommt, nämlich sie selbst.

Helfen Sie mit und ermöglichen Sie mit Ihrer Spende, dass Geschwisterkinder von chronisch-kranken Kindern oder von Kindern mit Behinderung eine Auszeit von ihrem Alltag bekommen! Für die Entwicklung dieser Kinder ist es so wichtig, dass sie rechtzeitig lernen, auf sich selbst zu achten. Eine unbeschwerte Zeit mit anderen Kindern, die in derselben Situation sind, kann da eine Menge bewirken.