Deutschlands größte Spendenplattform

Rat & Tat bei Behandlungsfehlern

Nürnberg, Deutschland

Kompetente Beratung & hilfreiche Unterstützung für unmittelbar oder mittelbar von medizinischen Behandlungsfehlern Betroffene

Evelyn Bräunlein von Selbsthilfegemeinschaft Medizingeschädigter e. V.
Nachricht schreiben

Sicherung der Zukunft unserer Selbsthilfegemeinschaft Medizingeschädigter

Seit über 24 Jahren leistet unser Verein kompetente Beratung & hilfreiche Unterstützung für unmittelbar oder mittelbar von medizinischen Behandlungsfehlern Betroffene:
  • Zwecks Erfahrungs- und Informationsaustausch betreiben wir regionale Selbsthilfegruppen, die jedem Interessenten offen stehen.
  • Unsere Mitglieder beraten wir bezüglich des möglichen Vorgehens nach ärztlichen Behandlungsfehlern und helfen bei der Klärung medizinischer Sachverhalte.
  • Wir nehmen Einfluss auf die Politik zwecks Verbesserung des bestehenden und im Sinne seines Namens korrekturbedürftigen Patientenrechtegesetzes.
  • Unsere besondere Stärke ist unser dynamisches Patientennetzwerk in vertrauensvoller Partnerschaft mit verständnisvollen Ärzten, Juristen und Politikern.
In unserem Flyer oder auf unseren Internetseiten finden Sie ausführliche Informationen über unseren gemeinnützigen Verein.

Allein für den Betrieb unserer kleinen Geschäftsstelle in Nürnberg mit einer festangestellten Halbtagskraft müssen wir monatliche Fixkosten (Personalkosten inkl. Sozialversicherung, Büromiete, Telefon + Internetanschluss, Software, Bankgebühren, Rundfunkbeitrag und Hosting unserer Internetseite) in Höhe von 2.763,24 € tragen.

Nachdem in den letzten Jahren uns viele dankbare und großzügige Mitglieder aus Altersgründen verlassen haben, ist das Überleben unserer Peer-to-Peer-Beratungsorganisation aus finanziellen Gründen gefährdet. Selbst die Beiträge von über 370 Mitgliedern reichen langfristig dafür nicht aus. Gerade auch weil wir Menschen, die durch den Behandlungsfehler in wirtschaftliche Nöte geraten, die Mitgliedschaft bei uns durch einen sehr niedrigen Beitragssatz ermöglichen wollen. Könnten wir 3 Monate unserer laufenden Kosten durch hier eingehende Spenden decken, wäre unsere Zukunft gesichert.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über