Deutschlands größte Spendenplattform
1

Amb. Kinder- und Jugendhospizdienst vom Katharinen Hospiz am Park

Ein Projekt von Katharinen Hospiz Förderverein e.V.
in Flensburg, Deutschland

Der amb. Kinder- und Jugendhospizdienst berät und begleitet Kinder, Jugendliche und deren Familien, die lebensbedrohliche Erkrankungen, Sterben, Tod und Trauer erleben. Normalerweise sehr persönlich und nah. Während der Pandemie vermehrt digital.

T. Sonntag
Nachricht schreiben

Über das Projekt

 Der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst begleitet Kinder, Jugendliche und deren Familien, die lebensbedrohliche Erkrankungen, Sterben, Tod und Trauer erleben. Bei uns im Haus persönlich und nah, und auch vermehrt digital.
 
So ist 2019 unsere Onlinetrauerbegleitung für Jugendliche und junge Erwachsene „Schreiben als Brücke“ an den Start gegangen. Unter www.schreiben-als-bruecke.de bietet das Team der Onlinebegleitung trauernden Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen ca. 15 und 25 Jahren eine sichere und kostenfreie Plattform, wo die Trauer einen geschützten Raum hat. 
Ein Team aus ehrenamtlichen Peers und zwei hauptamtlichen Mitarbeiterinnen sind für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen da über Mail und Einzel- sowie Gruppenchats.   
Wir merken, dass die Onlinebegleitung immer mehr angenommen wird und möchten daher unser Team aus Peers erweitern.
 
Dazu ist jetzt ein neuer Vorbereitungskurs gestartet. Benötigt wird eine digitale Ausstattung wie iPads und Laptops.