Deutschlands größte Spendenplattform

Container - Anlaufstelle für Schulverweiger*innen in Paternoster

Paternoster, Südafrika

Schulverweiger*innen kommen häufig aus schwierigen sozialen Verhältnissen. Die Sozial-Pädagogen des Paternoster Volunteer Projects versuchen sie auf ihrem Weg zurück zur Schule oder in die Erwerbstätigkeit zu unterstützen.

Carolin Z. von Stiftung Kinder fördern - Zukunft stiften
Nachricht schreiben

Viele Kinder und Jugendliche in Paternoster fliegen von der Schule und werden dadurch aus dem Regelbildungssystem ausgeschlossen. Sie verbringen ihre Zeit mit kleinen Jobs für lokale Unternehmer*innen und dem Verkauf von selbstgemachten Muschelherzen an Tourist*innen, um sich ein wenig Taschengeld zu verdienen oder suchen sich andere Gelegenheitsjobs in dem kleinen Fischerdorf an der Westküste.

Dadurch verpassen sie die grundlegende Bildung, es kommt zu Lernverzögerungen oder sie erhalten keinen Schulabschluss. Wodurch ihnen wiederum die Zukunftsperspektive fehlt und ihre spätere Existenz bedroht ist.
Die Schulverweiger*innen sind dabei bereits sehr früh vielen Risikofaktoren ausgesetzt: Kleinkriminalität, Gang-Strukturen, Gewalt und auch Drogenkonsum und -handel.

Seit fünf Jahren fokussierten wir uns mit dem Paternoster Volunteer Project auf die Schulkinder, um ihnen Zukunftsperspektiven aufzuzeigen. Unsere Vision ist es, dass alle Kinder und Jugendliche in Paternoster ihr Potenzial entwickeln können, um eine nachhaltige Basis zu schaffen, die es ihnen ermöglicht, dort zu leben und zu arbeiten, wo sie geboren wurden - in ihrer Heimat.

Daher möchten wir auch die Schulverweiger*innen mit gezielten Angeboten unterstützen. 
Mit einem Container soll ein Jugendtreff und eine offene Anlaufstelle für die Jugendlichen gestaltet werden. Dort möchten wir zielgruppenspezifische Angebote in der mobilen Kinder- und Jugendarbeit durch spezialisierte Studierende der Sozialen Arbeit etablieren. Wir wünschen uns dadurch den Kindern und Jugendlichen aus Paternoster einen sicheren Raum für ihre freie Entfaltung mit Wohlfühlatmosphäre zu schaffen.