Deutschlands größte Spendenplattform

MuTige Angebote: Prekär lebende Menschen in seelischer Not erreichen!

Freiburg im Breisgau, Deutschland

Das Projekt MuT-Muse und Therapie gibt Menschen am Rande der Gesellschaft künstlerisch-therapeutische Überlebenshilfe in psychischen Krisen. Spende jetzt und sei du dabei prekär lebenden Menschen in seelischer Not die Hand zu reichen!

Jutta Müller von Schwere(s)Los! e.V.
Nachricht schreiben

Für Menschen in seelischer Notgibt es Angebote zur psychotherapeutischen Behandlung. Jedoch erreicht diese Hilfe Menschen, die in prekären Verhältnissen am Rand der Gesellschaft leben, meist nicht! Für Alg II- Empfänger*innen, Obdachlose und Geflüchtete ist der Weg in die Psychotherapeutische Regelversorgung der Krankenkassen erheblich zu hochschwellig. Dabei sind diese Bevölkerungsgruppen seelisch häufig sehr belastet oder psychisch erkrankt und die Corona-Situation verstärkt den seelischen Druck derzeit immens! 

Mit dem Projekt MuT – Muse und Therapie hat der Verein Schwere(s)Los! ein extrem niedrigschwelliges und gleichzeitig hoch professionelles Angebot geschaffen. Es ist offen für alle Menschen, unabhängig von ihrer finanziellen oder sozialen Situation. Verschiedene künstlerisch/therapeutische Angebote helfen den Teilnehmenden in psychischen Krisen (überlebens-)wichtige therapeutische Anbindung zu finden. Und Lebensmut zu entwickeln, in dem die eigene Kreativität als innere Kraftquelle (wieder) entdeckt werden kann! 

Wir bieten unterschiedliche künstlerische Therapien an, u.a. Musiktherapie, Maltherapie, Tanztherapie und Therapeutisches Theater. Mit unseren Angeboten fallen wir durch die Finanzierungslücken des Sozialsystems, und mit uns die prekär lebenden Menschen! Daher brauchen wir jetzt dringend eine Anschubfinanzierung von ca. 10.000 € für ein halbes Jahr. Sodass in dieser Zeit die Weiterfinanzierung u.a. durch dauerhafte Förderpatenschaften aufgebaut werden kann. 

Und so kannst du helfen:

  • 15 € kostet ein Platz in einer der kunsttherapeutischen Gruppe pro Woche
  • 30 € kostet eine Kunsttherapeutische Einzelbegleitung pro Woche

  • 345 € finanzieren einen Platz in einer Gruppe für ein halbes Jahr
  • 690 € finanzieren eine Einzeltherapeutische Begleitung für ein halbes Jahr

Spende jetzt und sei dabei, prekär lebenden Menschen in seelischer Not die Hand zu reichen!