Deutschlands größte Spendenplattform

Mitnehmen statt abhängen

Walldorf, Deutschland

Tafel Walldorf bietet für Kinder und Jugendliche von bedürftigen Familien kostenlosen Nachhilfeunterricht und Mittagessen an.

Hans Klemm von Tafel Walldorf e.V.
Nachricht schreiben

Die Tafel Walldorf bietet Kindern und Jugendlichen, die jetzt insbesondere durch die Corona Pandemie in der Schule Probleme haben und Lerndefizite aufweisen, Nachholunterricht an. Zielgruppe sind vor allem die Kunden der Tafel, die sich auf dem offenen Markt keinen Nachhilfeunterricht leisten können. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Fächer Deutsch und Mathematik gelegt. Kontakte mit den Schulen in unserem Einzugsbereich sind aufgenommen, ebenso mit dem Schulträger. Absprache mit den Lehrkräften der zu fördernden Kinder erfolgt. Der Unterricht wird von qualifiziertem Personal (ehemaligen Lehrern und Lehramtsstudenten angeboten). Der Nachholunterricht soll vor allem in den bevorstehenden Sommerferien stattfinden, kann bei Bedarf aber im kommenden Schuljahr aufrecht erhalten bleiben. Wenn es die Situation vor Ort zulässt, soll den Kindern ein Mittagessen angeboten werden. Für die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen ist das Angebot ohne Kosten verbunden.
Die Tafel Walldorf trägt die Kosten für das Mittagessen und den Unterricht. Die Spenden werden zur Finanzierung dieses Angebots  benötigt .