Deutschlands größte Spendenplattform

Finanziert SuS Haarzopf Handballjugend - neues Trainingsequipment - bessere Ergebnisse

Essen, Deutschland

Die Handballjugend des SuS Haarzopf benötigt eine neue, moderne Trainingsausrüstung, um die spielerischen Leistungen der Kinder und Jugendlichen zu verbessern und Ihnen hierdurch noch mehr Freude an der Ausübung ihres Sports zu ermöglichen.

Andreas Schäfer von SUS Haarzopf 1924 e.V.
Nachricht schreiben

Die Handballjugend des SuS Haarzopf 1924 e.V. möchte sein Training heutigen Technikstandards und Ausbildungsmöglichkeiten anpassen. Gerade während der Corona-Pandemie mussten wir erfahren, dass uns das Verbot des Kontaktsports - der im Handball ja nun einmal zwingend ist - hart getroffen hat. Trainingsgruppen mussten erheblich verkleinert und getrennt werden, Abstände waren einzuhalten. Aufblasbare Trainingsdummies hätten uns hier sicher die Trainingsarbeit erleichtert, gehören aber auch außerhalb der Pandemie zum Standard vieler Vereine, um die Kinder und Jugendlichen optimal auf den Wettkampf vorzubereiten.
Auch die visuelle Überprüfung von Trainingseinheiten mittels Video-Analyse ist längst nicht mehr nur bei den Profis Standard, sondern schon in der Ausbildung im Amateursport. Die Trainingseinheiten oder Szenen aus einem Wettkampf werden per Tablet aufgenommen, um dann den Spielerinnen und Spielern direkt vor Ort Fehlerquellen aufzuzeigen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erläutern. Die Anschaffung dieser Trainingshilfen liegt uns am Herzen.
Zusätzlich wollen wir auch unseren ehrenamtlichen Trainern und jugendlichen Sporthelfern ein wenig Anerkennung für Ihre aufopferungsvolle Leistung zollen, indem wir diese einheitlich einkleiden, so dass sie als Verantwortliche der Mannschaft auch sofort erkennbar sind.
Wir würden uns daher sehr freuen, wenn Du uns bei diesem Projekt finanziell mit Deiner Spende unterstützen könntest.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über