Deutschlands größte Spendenplattform

Rettet den Gnadenhof Casa Animales Ibiza

Ibiza, Spanien

Dieser Spendenaufruf soll den Gnadenhof Casa Animales Ibiza vor dem AUS retten. Die Gelder werden benötigt, um die Futterkosten, Arztkosten, Medikamente für die meist älteren und kranken Tiere zu bezahlen.

Daniela Adams von Weniger Tierleid e.V.
Nachricht schreiben

Der Gnadenhof Casa Animales auf Ibiza bittet um Hilfe!

Casa Animales, das sind wir, ca. 25 Hunde, 56 Katzen, Truthahn Maxi mit seinen Hühnern und Enten sowie Hasen und Meerschweinchen und natürlich Astrid, die sich vor zwanzig Jahren dazu entschlossen hat, den Tieren auf Ibiza zu helfen und Tag ein, Tag aus für uns Tiere kämpft und dass, obwohl  Casa Animales Ibiza der aktuellen Situation geschuldet vor einem traurigen Schicksal mit ungewissem Ausgang steht.

Durch Corona ist unser Hauptsponsor weggebrochen und Besucher vor Ort und somit auch Futterspenden bleiben aus. Deshalb möchten wir über diese Plattform um Hilfe und Unterstützung bitten, damit unser Gnadenhof gerettet werden kann und wir unser (temporäres) Zuhause nicht verlieren.  

Da wir vom Staat keinerlei Unterstützung bekommen, sind wir jetzt auf jeden einzelnen von Euch angewiesen und haben 10.000 Euro als Spendenziel angesetzt, um uns allen endlich eine kurze Verschnaufpause gönnen zu können. 

Jede einzelne Spende macht einen Unterschied und wir sind so unendlich dankbar darüber.

Das Geld wird natürlich NUR für uns eingesetzt, um die laufenden Kosten wie beispielsweise die Miete unseres Gnadenhofs zu decken, Reparaturen an unseren Zäunen und unseren Unterkünften machen zu können, für unsere medizinische Versorgung (da stehen wir leider beim Tierarzt in der Kreide) und unser Futter. Aufgrund diverser Krankheiten benötigen manche von uns auch spezielles Futter und gerade das verschlingt monatlich schon sehr viel Geld.  

Für Eure Hilfe bedanken wir uns von ganzem Herzen. Durch eure Unterstützung können wir unseren kleinen, wundervollen Gnadenhof auf Ibiza vor dem AUS retten! Wir freuen uns übrigens, wenn es die Situation wieder zulässt, über einen Besuch von euch vor Ort oder eine Patenschaft. Mit schon 5 Euro im Monat ist dies möglich und hilft in der monatlichen Planung sehr. Selbstverständlich können wir für die Patenschaften (natürlich der Verein) Spendenquittungen ausstellen. 

Ihr findet uns auch unter Casa Animales Ibiza auch auf Facebook. Dort könnt ihr mitverfolgen, was sich bei uns in den nächsten Monaten so tut. 

Danke, dass es euch gibt!
❤️

An alle Spender die Interesse haben, versenden wir gerne die neueste Ausgabe unseres Jahreshefts als pdf-Datei, welches jährlich die eindrucksvollsten Momente von uns festhält.