Beendet Barrierefrei durchs Hamburger Schanzenviertel

Ein Hilfsprojekt von „mobilWERK e.V.“ (Andrea M.) in Hamburg, Deutschland

Andrea M. (verantwortlich)

Andrea M.
Wir zeigen Besuchern, die im Rollstuhl sitzen, ganz individuell und barrierefrei unsere liebstes Hamburger Viertel. Bewohner des Schanzenviertels zeigen ihre Lieblingsorte und berichten von ihren Erfahrungen - alles unter der Voraussetzung der Barrierefreiheit. Mehr Informationen über unser Projekt, darüber, wie ihr Tourguide werdet oder an einer Tour teilnehmen könnt, findet ihr ab Mai unter www.schanze-erfahren.de

Weiter informieren:

Ort: Hamburg, Deutschland

Fragen & Antworten werden geladen …
  • Mit uns die SCHANZE ERFAHREN - mit Rollstuhl, ohne Rollstuhl - immer barrierefrei und individuell erzählen Euch unsere Tourguides, was unser Viertel so besonders macht

    Hochgeladen am 18.02.2013

  • Übrigens: SCHANZE ERFAHREN ist Stipendiat bei start social - dem bundesweiten Wettbewerb Businessplan für soziale Projekte

    Hochgeladen am 18.02.2013

  • Das Hamburger Schanzenviertel im Sommer - quirlig und barrierefrei! Bewohner mit und ohne Rollstuhl zeigen Besuchern das Viertel abseits von Gruppenführungen.

    Hochgeladen am 18.04.2012