Deutschlands größte Spendenplattform

Klimawerkstatt Frankfurt - Lasst Urban Gardening & Klimaworkshops wachsen!

Frankfurt am Main, Deutschland

Wir bringen Workshops für alle, an Schulen, Kindergärten, Nachbarschaft zu alltäglichem klimaneutralem Handeln . Unsere Themen sind „Energie & Materie“ & „Erde & Ernährung“. Mit euren Spenden bieten wir unsere Workshops & Angebote kostenlos an.

Sybille Fuchs von Kirchplatzgärtchen e.V.
Nachricht schreiben

UNSERE VISION: Der Anfang vom Ändern ist JETZT!
Wir leben gerne auf unserem Planeten Erde und wollen das Leben hier für uns Menschen, Tiere und Pflanzen auch weiter sichern. Jetzt und für die Zukunft. Mit dem heutigen Ressourcenverbrauch geht das nicht.

Eure Spende hilft uns für die Corona Zeit innovative und  kreative Hybridangebote zu Urban Gardening, Natur erleben, Klimaschutz, gesunder Ernährung zu entwickeln und zum Leben zu bringen. Für die ganze Familie und generationenübergreifend. Unsere Workshops vermitteln euch  Tatkraft, Zuversicht und Naturwissen damit jeder für ein gutes Klima sorgen kann.

Mit eurem Geld bezahlen wir  z.B Pflanzensamen, Webseite, Flyer und Honorare damit die Klimawerkstatt weiter kostenlose Angebote für alle anbieten kann.
Ihr könnt auswählen was ihr unterstützt
  • Urban Gardening 
  • Workshopreihe Erde & Ernährung
  • Workshopreihe Energie & Materie
In unseren Workshops erfahrt ihr, dass es möglich und bereichernd ist, einen ersten Teil seines Lebens und Alltags nachhaltig zu gestalten. Danach könnt ihr auch größere Änderungen in Angriff zu nehmen, um dem Klimawandel zu begegnen. Jede*r Einzelne kann hier etwas tun und den CO2-Fussabdruck reduzieren. Dabei unterstützen wir.
  • Mit vielfältigen und schönen Alltagsthemen bringen wir Inspirationen, teilen unsere Erfahrung und ermöglichen einen lebendigen Austausch
  • Am liebsten gärtnern wir immer noch, das bringt die Stadt zum Blühen, etwas Leckeres auf den Tisch, und es macht Laune in der Erde zu buddeln. Und man begreift soviel wie die Natur eigentlich gedacht ist, lebt, wächst und blüht. 
UNSERE GESCHICHTE: Vom ersten Frankfurter Urban Gardening Projekt zur Klimawerkstatt
Die Klimawerkstatt  ist aus dem Ginnheimer Kirchplatzgärtchen hervorgegangen, einem der ersten Urban Gardening-Projekte in Frankfurt. Seit 2013 gärtnern wir im öffentlich Raum. Gewachsen ist es aus der Stadtlabor unterwegs-Ausstellung des Historischen Museums. Getragen wird es von einer Ehrenamtsgruppe, die gerne im urbanen Raum zu  Selbstversorgung und Artenvielfalt inspiriert. 2018/2019 sind als  Projekt der Nationalen Klimaschutzinitiative unsere Workshopreihen entstanden, die wir jetzt weiterführen wollen, auch ohne lange staatliche Förderung. 
Unser Klima ändert sich und das wirkt sich auf die Pflanzen aus. 
Den Wandel in der Pflanzenwelt und den Wert der Pflanze bei der Nahrungsbildung können wir Gärtner*innen gut beobachten und erzählen: beim Anbau von Pflanzen und beim Thema Selbstversorgung. Denn die eigene Ernte ist das Beste fürs Klima. Pflanzen sind CO2 Speicher, der Anbau vor Ort spart CO2, kommt ohne Plastik aus, als Eingemachtes wird sie haltbargemacht. Beim Gespräch im Garten, beim Kochen oder in der Stadtnatur entsteht ein Dialog, wie nachhaltiges Leben aussehen kann: Ein neues Frankfurt, in dem wir besser für das Klima und unsere Gesundheit sorgen.

www.klimawerkstatt-frankfurt.de
www.instagram.com/klimawerkstatt/