Deutschlands größte Spendenplattform

Bremer Musik Salon

Bremen, Deutschland

Der Bremer Musik Salon ist eine Konzertreihe, die einen niedrigschwelligen Zugang zu unterschiedlichen Musikkulturen für das Bremer und Hemelinger Publikum ermöglicht, und unseren lokalen Musiker*innen durch die Corona-Zeit hilft.

Sven Bohling von Bürgerhaus Mahndorf
Nachricht schreiben

KONZEPT KURZ 
Mit dem Bremer Musik Salon startet das Kulturzentrum Bürgerhaus Mahndorf 2021 eine monatlich stattfindende Konzertreihe, die einen niedrigschwelligen Zugang zu unterschiedlichen Musikkulturen für das Bremer und insbesondere Hemelinger Publikum ermöglicht. Das Projekt möchte unterrepräsentierte Musikformen auf die Bühne bringen und das Publikum für die Schönheit und Einzigartigkeit verschiedener musikalischer Traditionen sensibilisieren. So möchten wir einen interessierten und verständnisvollen Umgang mit bisher als „fremd“ angesehener Kultur fördern. Die Reihe nimmt die derzeitige Situation mit ihren Corona-Bedingungen auf, denen sich Bremer Musizierende und ihr Publikum stellen müssen. Es soll helfen die prekäre Auftragslage von Bremer Musiker*innen zu verbessern. Die Gäste, die aufgrund der Hygieneauflagen stark isoliert und auf ihre Rolle als Rezipienten begrenzt sind, werden durch eine angenehme und privat anmutende Atmosphäre an ein neues Konzertformat gewöhnt, entlehnt dem Konzept der Wohnzimmerkonzerte. 
Aufgrund der aktuellen Lage werden die Konzerte als Stream durchgeführt. 

Das Projekt ist gefördert durch die Stadt Bremen, der eigenanteil soll durch die Spendengelder gedeckt werden. Sobald wieder präsenzveranstaltungen möglich sind werden Spenden auch dort eingeworben.