Deutschlands größte Spendenplattform

Hilfsfonds für Musikerinnen und Musiker, DJs und Musikschaffende in Hamburg

Hamburg, Deutschland

Corona Hilfsfonds: Zum Erhalt der musikalischen Vielfalt in Hamburg. Haspa Musik Stiftung gründet Hilfsfonds für Musikerinnen und Musiker in Kooperation mit RockCity Hamburg e.V.

Janna Prüßner von Haspa Musik Stiftung
Nachricht schreiben

Die Corona-Pandemie hat die Musikbranche vor mehr als einem Jahr komplett lahmgelegt. Musikerinnen und Musiker, DJs und Musikschaffende – sie alle bangen um ihre Existenz. Darum hat die Haspa Musik Stiftung in enger Zusammenarbeit mit ihrem Partner RockCity Hamburg e.V. einen Hilfsfonds für die Musikschaffenden ins Leben gerufen. Zum Start stellte die Stiftung eine Summe von 50.000 Euro zur Verfügung. Der Hilfsfonds sprach sich schnell in der kreativen Musikszene herum, knapp 300 Anträge gingen ein, und 50 aktuelle künstlerische Projekte konnten bereits mit jeweils 1.000 Euro unterstützt werden.

Helfen Sie, weitere Musik-Projekte zu unterstützen! 
Damit weitere Projekte eine Förderung erhalten, werden nun dringend Spenden benötigt. Alle Spenden aus dem Hilfsfonds werden direkt weitergegeben und helfen der Musikbranche bei der Umsetzung ihrer Projekte. Andrea Rothaug, Geschäftsführerin des Vereins RockCity Hamburg e.V. sorgt gemeinsam mit einem Auswahlgremium aus Geschäftsstelle und Vorstand dafür, dass die Gelder an den richtigen Stellen eingesetzt werden. Der Verein setzt sich seit über 30 Jahren für die Förderung von Hamburger Musikerinnen und Musikern, Musikschaffenden und DJs ein und arbeitet dafür eng mit Musiknetzwerken und -unternehmen, mit Politik, Behörden, Institutionen sowie den Musikerinnen und Musikern zusammen. Gemeinsam mit ihrem Team sorgt Geschäftsführerin Andrea Rothaug dafür, dass die Hilfen an der richtigen Stelle ankommen.

Spenden Sie jetzt!
Helfen Sie uns, die Hamburger Musikschaffenden bei der Umsetzung ihrer aktuellen künstlerischen Projekte zu unterstützen und die Vielfalt der Musikszene zu erhalten. Gemeinsam können wir viel bewirken! Jede Spende hilft - egal ob groß oder klein.

Foto Header: Robin Hinsch

Dieses Projekt wird auch unterstützt über