Deutschlands größte Spendenplattform

Stifte stiften

Erlangen, Deutschland

Mit der Spendenaktion "Stifte stiften" kann die Lebenshilfe Erlangen jährlich vier zusätzliche Ausbildungsplätze in der Heilerziehungspflege finanzieren. Damit verbessert sich die Betreuung für Bewohner*innen in der Lebenshilfe Erlangen.

Anja de Bruyn von Lebenshilfe Erlangen e.V.
Nachricht schreiben


Im gemeinschaftlichen Wohnen begleitet die Lebenshilfe Erlangen mehr als 100 erwachsene Menschen mit Beeinträchtigung. Damit diese individuell unterstützt und sich zuhause fühlen können, kommt es vor allem auf das Personal an. Um diesen Anspruch noch gerechter zu werden, hat die Lebenshilfe 2005 die Aktion „Stifte stiften“ ins Leben gerufen.
Durch diese Aktion können mit Spenden jährlich vier zusätzliche Ausbildungsplätze in der Heilerziehungspflege in den Lebenshilfe- Wohnstätten angeboten werden. Da diese Lehrstellen nicht durch öffentliche Gelder oder Drittmittel finanziert werden, muss die Lebenshilfe die Kosten selbst aufbringen. Ohne Unterstützung ist das nicht möglich.
„Stifte stiften“ bringt sehr positive Aspekte mit sich, denn einerseits wird die Betreuungssituation der Bewohner*innen langfristig verbessert. Andererseits erhalten junge Menschen eine berufliche Perspektive.
Um die Aktion weiter fortführen zu können, sind wir auf treue Unterstützer*innen angewiesen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dabei sind.