Deutschlands größte Spendenplattform

Einrichtung der neuen Räumlichkeiten

Olpe, Deutschland

Wir engagieren uns mit großer Freude ehrenamtlich für die Menschen in unserer Region. Nun benötigen wir finanzielle Unterstützung für die Einrichtung unserer neuen Räumlichkeiten (u.a. Schulungsraum, Teeküche, Umkleiden).

Martin Burghaus von Malteser Hilfsdienst e.V. - Stadtgliederung Olpe
Nachricht schreiben

Erste Hilfe-Ausbildung für Firmen, für Erzieher sowie für Fahrschüler, „Abenteuer Helfen“ für Kindergartenkinder, Sanitätsdienste bei der Muggelkirmes, bei Staftfesten, bei Reitturnieren, bei Sport- und anderen öffentlichen Veranstaltungen, Notfallvorsorge und Katastrophenschutz, Schulsanitätsdienst, Krankentransport, Fahrdienst für Menschen mit Behinderungen und die „leckerste Erbsensuppe der Welt“ aus der Feldküche: wir - die Malteser in Olpe sind in vielen Diensten aktiv und haben noch so einiges vor. 

Bald beziehen wir neue Räumlichkeiten in der Nachbarschaft der Feuerwehr Olpe - 140 Quadratmeter stehen uns zur Verfügung. Endlich ausreichend Platz für Kurse, Aus- und Fortbildung  sowie Versammlungen (sobald diese wieder stattfinden dürfen). Wir wollen uns mit den Räumlichkeiten besonders den Bereichen der Jugendarbeit und Schulungen für Menschen mit Handicap widmen. Bei den Planungen der neuen Dienst- und Stadtgeschäftsstelle wurde daher besonderes Augenmerk auf die Barrierefreiheit gelegt. 

Corona zum Trotz pflegen wir ein intaktes Vereinsleben. Um die gute Kommunikation untereinander weiterhin aufrecht zu erhalten, sind digitale Formate an die Stelle von Präsenztreffen gerückt. Auch hier wollen wir neue Wege gehen und die bisherige IT Struktur ausbauen. Als kleiner Beitrag für den grünen Fußabdruck werden Absprachen vermehrt auch digital getroffen und sich der Weg mit dem Auto gespart.

Um die neuen Räume entsprechend auszustatten, fehlt es allerdings an Mitteln! Die Coronapandemie hat auch unsere Aktivitäten massiv beschnitten. Sanitätsdienste und Kurse, die mit zur Finanzierung dienen, sind fast komplett ausgefallen. Eine Bestuhlung für den Ausbildungsraum und eine kleine Teeküche stehen ganz oben auf unserer Wunschliste, um gute Rahmenbedingungen für unsere ehrenamtliche Arbeit zu schaffen.

Wir sind dankbar für jede Spende! 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über