Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Musik verbindet

Kirchheim unter Teck, Deutschland

Für Hof- & Gartenkonzerte, Gottesdienste und musikalischen Veranstaltungen im Henriettenstift möchten wir ein D-Piano anschaffen. Durch den flexiblen Einsatz sind trotz Corona-Einschränkungen somit Veranstaltungen & musikalische Projekte möglich.

Christoph Miller von Freundeskreis Henriettenstift Kirchheim e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Im Zuge der Corona-Pandemie waren 2020 keine kulturellen und musikalischen Veranstaltungen im Henriettenstift Kirchheim mehr möglich. Das Klavier in der Cafeteria konnte nur noch selten genutzt werden, da wohnbereichsübergreifende Aktivitäten und größere Gruppen & Veranstaltungen innerhalb des Hauses nicht mehr erlaubt waren und auch weiterhin eingeschränkt bleiben. Gemeinsames Singen, Musizieren, Konzerte und Veranstaltungen waren jedoch ein fester und wichtiger Bestandteil im Leben unserer Heimbewohner. 
So wurden alternativ Hof- & Gartenkonzerte ins Leben gerufen. Verschiedene Künstler und ehrenamtliche Mitarbeiter veranstalteten im Außenbereich Konzerte für unsere Bewohner. Durch eine vorübergehende Leihgabe eines D-Pianos von einem Kirchheimer Verein war schließlich auch wieder gemeinsames Singen und Gottesdienst im Hof möglich, als auch gemeinsames Musizieren im Haus auf den einzelnen Wohnbereichen, sogar in Bewohnerzimmern. Daher möchten wir 2021 ein eigenes D-Piano  kaufen, um die Hofkonzerte, Gottesdienste und musikalische Runden auch weiterhin durchführen zu können. Dies ermöglicht der transportable Einsatz und die einfache Handhabung des Instrumentes. 
Musik ist ein wichtiges Element in der Pflege und Betreuung aller Bewohner im Henriettenstift. Es fördert Lebensfreude, Wohlbefinden, steigert die Lebensqualität und stärkt das Gemeinschaftsgefühl. Vor allen für an Demenz erkrankte Bewohner ist Musik oft einzige Ausdrucksmöglichkeit. Auch bei zukünftig geplanten Projekten mit Kindergarten, Schulen und unserem Bewohnerchor sowie bei der Ehrenamtsarbeit und Aktivitäten der sozialen Betreuung wird das D-Piano regelmäßig zum Einsatz kommen. 

Zuletzt aktualisiert am 27. April 2021

Dieses Projekt wird auch unterstützt über