Deutschlands größte Spendenplattform

Hunsrück-Impressionen

Simmern, Deutschland

Planung und Durchführung der nächsten Gemäldeausstellung mit dem Thema "Hunsrück-Impressionen" im Neuen Schloss in Simmern vom 7. Mai bis Mitte Juni 2021. Einladung, Hängung und Präsentation, Corona bedingt zusätzlich als Videopräsentation.

Karl Kaul von Die Hauderer e.V.
Nachricht schreiben

In Planung ist derzeit, anlässlich unseres 40jährigen Jubiläums in Verbindung mit dem 100jährigen Jubiläum des Hunsrück-Museums, unsere nächste Gemäldeausstellung im Neuen Schloss in Simmern. Die Eröffnung wird am 7. Mai 2021 stattfinden. Welche Einschränkungen infolge der Pandemie gelten ist momentan nicht abschätzbar. Zur Not werden wir uns, nach dem Aufbau der Ausstellung,  auf der Erstellung einer Vidopäsentation in  socialmedia und auf unserer Homepage beschränken. Wenn es möglich sein sollte, werden wir in der üblichen Form zu einer Vernissage einladen. In der Regel fallen für Organisation, Printkosten und Durchführung Kosten von ca. 500.- € an.  Nicht verausgabte Gelder werden wir gerne bei unseren nächsten Ausstellungen in diesem Jahr in Kastellaun und in Simmern verwenden. Dies betrifft insbesondere unsere Jahresausstellung im Simmerner Schloss im November 2021, in der Hoffnung, dass es dann wieder gewohnte Abläufe gibt.
Parallel laufen zurzeit Ausstellungen im Globus, Simmern und in der Schlossstr.7 in Simmern.
In Planung ist die notwendige Anschaffung von 20 Feldstaffeleien für Malexkursionen, Ausstellungen und Bedarf der Kinder- und Jugendmalschule.
Der Verkauf eigener Gemälde und anderer künstlerischer Arbeiten der Mitglieder steht nicht im Vordergrund unseres Vereins, ist auch im ländlichen Raum eher die Ausnahme. Deshalb haben wir in der Regel nur die Mitgliedsbeiträge und Spendengelder zur Verfügung. Das Engagement der ehrenamtlich tätigen Mitglieder ist deshalb von großer Bedeutung und erfreut uns immer wieder.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über