Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Kastrationsprojekt in Bulgarien

Varna, Bulgarien

Kastrationsprojekte in Bulgarien um das Tierelend vor Ort zu verringern und hoffentlich ein Umdenken in der Bevölkerung zu erwirken.

Stephanie Schäfer von Pfoten in Not e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir sind eine kleine Gruppe von aktiven Tierschützern, die sich zu dem Verein Pfoten in Not e.V. zusammengeschlossen haben. Wir kümmern uns seit Jahren um Tiere in Not, um die Pflege von kranken Tieren und letztendlich um deren verantwortungsvolle Vermittlung. Ein großes Augenmerk liegt bei uns auf den Kastrationen im In- und Ausland, um das Tierelend zu verringern. Hier unterstützen wir Kollegen in Rumänien sowie in Bulgarien, die täglich mit einem enorm großen Tierelend konfrontiert werden. Da die Kastration leider in vielen Ländern immer noch nicht als das einzig wahre Mittel zur Verhinderung von Tierelend angenommen wird, versuchen wir hier so gut es geht zu helfen. Sehr zahme und ausgesetzte Katzen werden ebenfalls kastriert und es wird ein lievevoller Platz gesucht. Ebenso werden Futterstellen für die wilden Katzen aufgestellt, damit diese nach der Kastration so gut wie möglich versorgt sind. Bis ein Umdenken eintreten wird, werden wahrscheinlich noch viele Jahre vergehen. Nur durch ihre Hilfe können wir die nächsten Jahre was bewirken. Wir danken für Ihre Unterstützung. 
Zuletzt aktualisiert am 15. April 2021