Deutschlands größte Spendenplattform

Bolivien - Schaffe neue Perspektiven mit der EinDollarBrille!

Santa Cruz, Bolivien

Hilf uns beim Ausbau unseres Projektes in Bolivien! Hier haben wir geplant, neue augenoptische Fachkräfte auszubilden und neue Sehtestgeräte anzuschaffen, um noch mehr Menschen über Augencamps in entlegenen Regionen erreichen zu können.

Chiara Adam von EinDollarBrille e. V.
Nachricht schreiben

EinDollarBrille in Bolivien
Auf dieser Projektseite wirst Du regelmäßig über unsere neuen Projekte in Bolivien informiert. Oben kannst Du sehen, für welche Projekte wir momentan Deine Unterstützung benötigen. Bilder, Geschichten und detaillierte Informationen über die Fortschritte, die wir mit Eurer Unterstützung erzielen konnten, findest Du in den Neuigkeiten. Wir freuen uns auch über die Spende Deiner Payback-Punkte!

Lentes al Instante, die "Sofort-Brille"
Unter dem Projektnamen Lentes al Instante („Sofort-Brille“) konnten in dem von politischen Unruhen und extremer Armut gebeutelten Bolivien seit 2014 insgesamt über 45.000 Menschen mit Brillen versorgt werden. Der Hauptstandort unseres Projekts in Santa Cruz ist zugleich auch Zentrallager und Brillenproduktion für ganz Südamerika. Hier werden jährlich rund 35.000 Brillengestelle gebogen – ein Rekord!

Kein Ort ist zu abgelegen
Zwei mobile Teams sind für die EinDollarBrille in Bolivien im Einsatz. Mit dem Minibus fahren sie oft über tausende Kilometer in die entlegenen Dörfer des Altiplano oder durch die verwinkelten Armenviertel der Großstädte, um dort auf Kampagnen Menschen mit Brillen zu versorgen. Nach und nach können durch diese notwendige Mobilität weitere Regionen erschlossen werden. Wenn die Menschen erfahren, dass unser Team da ist, kommen sie oft über weite Strecken zu Fuß. Sie sind froh, dass sie nach dem Augentest ihre Brille gleich mitnehmen können. So müssen sie den weiten Weg nicht ein zweites Mal zurücklegen.

Arbeitsplätze und Ausbildung
Zu den beiden mobilen Teams gehören rund 16 Mitarbeitende, die die Kampagnen durchführen, sowie zwei Personen für die Administration. Um die Arbeit des Teams stets weiter zu professionalisieren, setzen wir auf Aus- und Weiterbildung. 

Unterstütze uns, indem Du die EinDollarBrille bekannt machst und dieses Projekt auf betterplace mit Freunden und Familie teilst. Hilf den Menschen, die sich keine Brille leisten können, mit Deiner Spende eine klare Perspektive zu bekommen!

Über uns:
Der EinDollarBrille e.V. wurde im Jahr 2012 gegründet. Ziel ist der Aufbau von nachhaltigen Strukturen zur eigenständigen Versorgung der Menschen in Entwicklungsländern mit robusten, vor Ort produzierten und günstigen Brillen. Derzeit arbeiten in Deutschland rund 300 meist ehrenamtliche Mitarbeiter für den Verein. In den aktuell 10 Projektländern sind rund 200 weitere Personen für die Organisation tätig.
Ausführliche Informationen findest Du in unseren Jahresberichten. Folge uns auf Facebook und Instagram!