Deutschlands größte Spendenplattform

Unterstützung für Frauen in München, insbesondere alleinerziehende Frauen

Ein Projekt von siaf e.V.
in München, Deutschland

Der Trägerverein siaf e.V. – sozial • integrativ • aktiv • für Frauen – setzt sich für Frauen, Frauenrechte, Gleichberechtigung und Gleichstellung ein. Ein besonderes Augenmerk unserer Arbeit liegt auf dem Zusammenleben von Frauen und Kindern.

Lauren Lindecke
Nachricht schreiben

Über das Projekt

siaf e.V. ist ein Trägerverein für Frauenprojekte in München.

In unserem Beratungsangebot beraten wir alle Frauen, gleich welcher Nationalität, Religion und welchen Alters, ob sie verheiratet oder alleinerziehend sind, Kinder haben oder alleinstehend, berufstätig oder ohne Arbeit sind. 
Beratungsthemen sind u.a. finanzielle Existenzsicherung, Trennung und Scheidung, Krisensitiuationen, Pflege von Angehörigen, Wiedereinstieg in den Beruf, Erziehungsfragen, Fragen zur kindlichen Entwicklung und Elternsein, Leben mit einem Kind mit Behinderung, Erstberatung zum Familien- und Arbeitsrecht.

Das Kontakt_Netz allfa_m bietet Beratung, Seminare und Treffen für alleinerziehende Frauen mit ihren Kindern.
Das Kontakt_Netz allfabeta ist spezialisiert auf die Bedürfnisse von alleinerziehenden Frauen mit Kindern mit Behinderung. Alleinerziehende Frauen finden bei uns Beraterinnen, die auf ihre Fragen spezialisiert sind.
Das Ziel dieser Kontakt_Netze ist es, diese alleinerziehenden Frauen durch Beratung, verschiedene Gruppen- und Gesundheitsangebote und die intensive Pflege des Netzwerkgedankens in ihrer individuellen Lebenssituation zu stärken. Unser Anliegen ist, die selbstbestimmte Lebensgestaltung alleinerziehender Frauen zu fördern, mit dem Ziel, sich selbst und den Kindern gerecht zu werden und die Lebensfreude zu steigern.

Wir entwickeln laufend Angebote für Frauen, Mutter-Kind-Gruppen und Eltern & Kinder. Unsere Angebote für Mütter, Eltern und Kinder sind inklusiv, integrativ, interkulturell mit dem Schwerpunkt auf die Altersgruppe von 0 bis ca. 3 Jahre. Ziel unserer Angebote ist die Stärkung der Kompetenzen der Eltern und der Kinder. Unsere pädagogische Grundhaltung basiert dabei auf den Erkenntnissen von Emmi Pikler, Maria Montessori und anderen. 

Das café glanz für Frauen ist ein Ort zum Kennenlernen, bietet Raum für Kultur, Workshops, Vorträge und Selbsthilfegruppen für alle Frauen. Hier finden auch die Vorträge, Vernissagen, Workshops, die Gruppentreffen und Seminare für Frauen und Eltern statt. 








Dieses Projekt wird auch unterstützt über