Deutschlands größte Spendenplattform

Leipziger Finanzforum - bridging the worlds

Leipzig, Deutschland

#FINANZENNEUDENKEN ist das Motto, mit dem wir halbjährlich in der Alten Börse eine ganzheitliche Debatte zu Purpose & Impact von Finanzen führen. Darüberhinaus gestalten wir eine Vielzahl von generationsverbindenden Dialogformaten zu Geld & Werten.

Silke Hohmuth von MenschBank e.V.
Nachricht schreiben

Mit KickOff am 30.04.2021 haben wir, das sind Silke Hohmuth vom MenschBank e.V. und Yvonne Zwick vom B.A.U.M. e.V., das LEIPZIGER FINANZFORUM ins Leben gerufen, um damit der Debatte zu Sustainable Finance einen ganzheitlicheren Rahmen zu geben. Wir nehmen die Perspektive der klein- und mittelständischen Unternehmen ein und hören Jung & Alt, Ost und West, Arm und Reich gleichermaßen zu.

Halbjährlich treffen wir uns zu einer hybriden Veranstaltung in der Alten Börse in Leipzig (nächstes Treffen am 29.10.2021), um über Geld & Werte, über nachhaltige Wirtschaft und die dafür notwendigen Finanzen zu sprechen.
Dabei erinnern wir an die Tradition der Sharing Economy, wie sie schon Hermann Schulze-Delitzsch mit seinen Handwerker- und Kreditgenossenschaften, aus denen die Volksbanken entstanden sind, nur unweit von unserem Veranstaltungsort begründete und laden ein, 'FINANZEN NEU ZU DENKEN' und zwar aus Perspektive des guten Mittelstandes und der aussichtsreichen Start-Ups.

Zwischen diesen halbjährlichen Treffen in der 'Alten Börse' entwickeln wir in konkreten Arbeitskreisen und Reallaboren Ideen für Gemeinwohl-orientiertere, innovative und vor allem ganzheitliche Finanzlösungen. In verschiedenen kleineren Veranstaltungen virtuell und in Präsenz, wie zum Beispiel Lunch & Learn-Meetups, forschen und informieren wir gemeinsam mit gleichgesinnten Partner:innen zu Nachhaltigkeit im Geldwesen.

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu den Veranstaltungen finden sich auf www.leipziger-finanzforum.de (ab spät. 30.06.2021 online).   

Unser Ziel?! Ein neues Wirtschaftswunder, wo Wertschöpfung und Wertschätzung für Mensch & Erde im Einklang sind.

---------------------------------------------------------

Hinsichtlich der Finanzierung unserer Aktivitäten setzen wir auf Transparenz und ein hybrides Modell aus Fördergeldern (für das KickOff aus dem Programm der Landes-Technologieförderung des Freistaates Sachsen), achtsames Sponsoring von gleichgesinnten Partner:innen und Spenden von Bürger:innen, Unternehmen und Banken. 

Hinsichtlich der Kosten sind wir unseren Partner:innen (Moderator:innen, Techniker:innen u.w.) dankbar, dass sie speziell für uns als gemeinnützigen Veranstalter Sonderkonditionen im Sinne eines 'Miteinanders & Füreinanders' aufrufen oder uns ehrenamtlich unterstützen, so dass ein natürliches Wachstum möglich ist.