Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Kostenlose Selbsttests für den Tanzunterricht!

Kassel, Deutschland

Wir möchten durch die Spende von kostenlosen Selbsttests den Tanzunterricht für alle Schüler/innen der Tanzwerkstatt Kassel wieder ermöglichen und das gemeinsame Tanzen sicher machen und unterstützen.

Pamela Hering von TanzZ e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Seit Anfang November sind Tanz- und Ballettschulen im Lockdown.  Die Tanzwerkstatt Kassel hat seitdem ihren Unterricht online über „zoom“ angeboten. Nach diesen 5 erschöpfenden Monaten sehnen sich alle sehr danach, dass es auch für den Tanz wieder losgehen kann. Das wird aber nur mit guten Konzepten und sicher auch nur mit Tests möglich sein.
 
Große Hoffnung liegt darauf, dass die außerschulische Bildung sich an die Tests in Schulen ankoppeln kann. Das könnte aber an bürokratischen Hürden scheitern.
 
Die einmal wöchentlich kostenlosen Schnelltests des Bundes sind zurzeit nicht sicher nutzbar und werden für die meisten Familien nicht in ihre vollgestopfte Woche integrierbar sein. Schule bis 13.30 Uhr und Ballettunterricht um 16.00 Uhr – wann soll man da noch in ein Testcenter kommen?
 
Selbsttests könnten die Lösung sein, aber die kosten zurzeit noch viel Geld und das können die meisten Tanzschüler oder ihre Eltern nicht noch zusätzlich aufbringen.
 
Wir sind der Meinung, dass kulturelle, außerschulische Bildung unbedingt durch kostenlose Selbsttests für alle ermöglich werden muss und sammeln dafür Spenden, damit wir wiederum Tests spenden können.
 
Die Tests sollen allen Schüler/Innen der Tanzwerkstatt Kassel ein sicheres, gemeinsames Tanzen schenken. Die Tanzwerkstatt hat dafür bereits mit dem Einbau von Luftfiltern eine super Grundlage geschaffen und wird ihrerseits alle Lehrerinnen regelmäßig testen.
 
 
Wir möchten mit einem Einkauf von 450 Tests ( Kosten: pro Test 4,00 € ) die Kosten pro Test möglichst senken und können damit etwa 4-5 Wochen des Tanzunterrichts sichern. 
In der Hoffnung, dass es im Juni auch von der Politik Unterstützung für dien außerschulische Bildung geben wird, hätten wir damit eine schwierige Zeit überbrückt.
 
 
Mit eurer Hilfe hoffen wir, dass es ganz bald wieder laut wird im Saal und der Tanz wieder leben kann!
 
Zuletzt aktualisiert am 29. März 2021