Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Sicher am Wasser: Die Lebensretter der Wasserwacht Essen brauchen Dich!

Essen, Deutschland

Selbstüberschätzung beim Wassersport, ausgefallener Schwimmunterricht und tückische Strömungen in den Essener Gewässern sind eine gefährliche Mischung. Unsere Lösung: Aufklärung und Vorbeugung! Werde mit uns zum Lebensretter!

Madleen Knauth von DRK-Kreisverband Essen e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der Anteil der Nicht-Schwimmenden unter Kindern und Erwachsenen steigt seit Jahren an und die Pandemielage hat dies durch ausgefallenen Schwimmunterricht nur noch verstärkt. Immer wieder kommt es zu tragischen Vorfällen, lebensgefährliche Situationen am und im Wasser gehören leider zum Alltag – besonders in den Sommermonaten überschätzen sich viele Wassersportler auf der Ruhr.
 
Die mehr als 100 ehrenamtlichen Rettungsschwimmer, Sanitäter, Motorbootführer und Rettungstaucher der Wasserwacht Essen sorgen für Sicherheit am und im Wasser rund um die Ruhr – regelmäßig im Löwental in Werden, auf dem Abschnitt vom Stauwehr Werden bis Kettwig-Oberwasser oder bei Veranstaltungen, wie Großkonzerten am Seaside Beach oder dem Pfingst-Open-Air. Dabei hat Prävention und Aufklärung für Kinder und Erwachsene immer oberste Priorität.

Unterstütze die Arbeit der Essener Wasserwacht und werde zum Lebensretter!
Zuletzt aktualisiert am 08. April 2021

Dieses Projekt wird auch unterstützt über