Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert Jafars Tierarztkosten

Bielefeld, Deutschland

Vor einigen Wochen bemerkten wir, dass Jafar recht dünn geworden war. Wir gingen mit ihm zum Tierarzt, um einmal ein Blutbild machen zu lassen. Das Blutbild deutete dann leider darauf hin, dass Jafar an Morbus Addison leiden könnte.

Kristin A. von Sentana Stiftung | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Vor einigen Wochen bemerkten wir, dass Jafar recht dünn geworden war. Wir gingen mit ihm zum Tierarzt, um einmal ein Blutbild machen zu lassen. Das Blutbild deutete dann leider darauf hin, dass Jafar an Morbus Addison leiden könnte. Zur Sicherheit wurden die Werte nach einigen Tagen nochmals überprüft und da sie immer noch auffällig waren, wurde Jafar auf Morbus Addison getestet. Es stellte sich raus, dass er tatsächlich an dieser Krankheit leidet und von nun an Medikamente bekommen muss.
Nur kurze Zeit später musste Jafar wieder zum Tierarzt, da Nelly ihm aus Versehen mit der Pfote am Auge verletzte hatte. Es wurde festgestellt, dass Jafar eine Hornhaut-und Lidverletzung hat und er wurde mehrere Tage mit Augencreme behandelt. Zur Überprüfung der Hornhaut musste er noch zwei mal zur Kontrolle zum Tierarzt. 
Insgesamt kosteten Jafars Tierarztbesuche 496,62€. Hilft uns jemand diese Rechnung zu bezahlen?
Zuletzt aktualisiert am 19. März 2021