Deutschlands größte Spendenplattform

Zumba inklusiv - Jugendliche stärken!

Ein Projekt von Graf Recke Stiftung
in Düsseldorf, Deutschland

Zumba inklusiv ist für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen ein ganz besonderes Angebot, das der gerade in Coronazeiten viel Freude und Bewegung schenkt! Unterstützen Sie unser Projekt!

Özlem Yılmazer
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Anna, Valton, Sarah und Dila hatten gerade ihre erste Zumbastunde und liegen sich stolz in den Armen. Das zu sehen, erfreut jeden Mitarbeitenden in der sozialen Arbeit wie auch die Angehörigen der uns anvertrauten jungen Menschen.
Bereits die erste Probeeinheit des Tanz- und Fitnessprogramms hat den Jugendlichen aus einer unserer Wohngruppen positive Energie gegeben.

Mit Ihrer Spende helfen Sie uns, dieses Angebot dauerhaft und für viele weitere Kinder und Jugendliche mit Unterstützungsbedarf anzubieten.

Gerade in Zeiten von Corona, wo etwa das Spielen in Fußballvereinen oder andere Freizeitaktivitäten fast gar nicht mehr stattfinden, ist ein Angebot wie Zumba umso wichtiger.

Die jungen Menschen, die wir auf ihrem Lebensweg in die Selbstständigkeit begleiten, haben bereits viel erleben müssen und versuchen heute, ihr Leben trotz zahlreicher Einschränkungen gut zu meistern.

Zumba in der Jugendhilfe ist ziemlich neu – und es ist ein zusätzliches Angebot, das über die Grundversorgung hinausgeht. Eine Unterrichtseinheit kostet rund 50 Euro. Um das Projekt anbieten zu können, benötigen wir Spenden.

Wir brauchen Ihre Unterstützung, um dieses Projekt so vielen Kindern und Jugendlichen wie möglich zugutekommen zu lassen!

Wie die vier Jugendlichen ihre erste Probestunde erlebt haben, lesen Sie hier:
https://www.recke-on.de/news/detail/das-projekt-zumba-inklusiv-einfach-spass-haben

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!