Deutschlands größte Spendenplattform

Bolivianisches Kinder- und Familienzentrum braucht Finanzierung

Ein Projekt von Förderverein Yana Paña e.V.
in Oruro, Bolivien

Wir setzen uns für den Fortbestand eines etablierten Kinder- und Familienzentrums in Oruro, Bolivien ein, das über 1900 Familien in prekären Lebenslagen unterstützt. Dem Zentrum wurde die Finanzierung entzogen - hilf uns, es am Leben zu erhalten!

Hanna Kaethner
Nachricht schreiben

Über das Projekt

In der Einrichtung Programa Renovación Madre Niño (kurz: Renovación) -in der viele von uns als Freiwillige gearbeitet haben- wird schon seit vielen Jahren Kinder-, Jugend- und Gemeinschaftsförderung betrieben. Doch seit Anfang dieses Jahres ist die Finanzierung weggebrochen und der Einrichtung droht die Schließung. Deswegen haben wir Yana Paña e.V. gegründet, um unseren Freund:innen und ehemaligen Kolleg:innen in Oruro, Bolivien zu unterstützen und Renovación am Leben zu erhalten. 

Dafür brauchen wir Eure Unterstützung!

Das Programa Renovación Madre Niño als Schutz- und Begegnungsraum ist ein fester Bestandteil in dem Leben von derzeit 1900 Familien mit insgesamt 2135 Kindern und Jugendlichen in Oruro. Es besteht seit über 20 Jahren und setzt sich für soziale Integration und nachhaltige Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und Familien in prekären Lebenslagen ein. In Partnerschaft mit anderen lokalen Organisationen strebt Renovación nach sozialer Gerechtigkeit, Gleichheit, Diskriminierungsfreiheit und der Reduktion von Armut. Durch umfassende Aktivitäten im Bereich Kindes-, Jugend- und Familienentwicklung, Bildung und Gesundheit trägt die Organisation zur Verbesserung der Lebensqualität von Kinder, Jugendlichen und ihren Familien bei. 

Die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen ist in drei Altersgruppen ("Areas") aufgeteilt: 
1. Area: Frühkindliche Förderung (0-5 Jahre)
Für die jüngsten Kinder wurde eine Kindertagesstätte aufgebaut, die in wechselnden Kleingruppen vormittags und nachmittags betreut werden. Mit spielerischem Lernen wie Bastel- und Bewegungseinheiten, Puzzle- und Ballspielen werden gezielt kognitive, sozio-emotionale und feinmotorische Kompetenzen gefördert.
 
2. Area: Kinderförderung (6-13 Jahre)
Die mittlere Altersgruppe wird mit Förderkursen in Mathematik, Physik und Chemie schulbegleitend unterstützt. Gerade durch das lange Homeschooling aufgrund der Coronapandemie finden die Kinder hier eine Möglichkeit, die entstandenen Lücken ausugleichen.
 
3. Area: Jugendförderung (14-24 Jahre)
Für die Gruppe der Jugendlichen wird neben Nachhilfe in verschiedenen Schulfächern (u.A. Mathematik, Physik und Chemie) in Workshops ein Fokus auf Aufklärungsarbeit, Gewalt- und Drogenprävention, Persönlichkeitsentwicklung, physisches und emotionales Wohlbefinden, politische Partizipation sowie Umweltbewusstsein gesetzt. 
 
Als kleiner, neugegründeter Verein unterstützen wir Renovación erstmal mit dem monatlichen Gehalt eines Mitarbeitenden. Damit können wir die Funktionsfähigkeit des Zentrums garantieren, die Planung und Durchführung von Projekten und Aktivitäten sowie die Betreuung der Kinder bzw. Jugendlichen aufrechterhalten. 
 
Für alle weitere Informationen schau auf unserer Website https://yana-pana.de/ vorbei oder kontaktiere uns unter kontakt@yana-pana.de!