Beendet Recycling von Reisstroh mittels Solarenergie

Ein Hilfsprojekt von H. Shahin in Zagazig, Ägypten

Seit dem 1.11.2016 können Projekte, deren Träger in Deutschland nicht als gemeinnützig anerkannt ist, keine Spenden mehr auf betterplace.org sammeln. Mehr über diese Änderungen erfahren

H. Shahin (verantwortlich)

H. Shahin
In Ägypten werden leider Jahr für Jahr über 20 Millionen Tonnen Reistroh (ebenso Weizen- und Maisstroh) verbrannt. Die Bauern wandeln einfach die Unmengen dieses wertvollen Stoffes in riesige schwarze Wolken um. Eine Möglichkeit zur Herstellung von Briketts, Dünger oder Tierfutter aus Reisstroh ist vorhanden, die Maschinen, das Know How und die Bereitschaft ist in Europa gegeben, Kontakte dazu habe ich schon gesammelt, teilweise mit Erfolg.
Projektfinanzierung: als Pilotprojekt in der Provinz Elsharkya (Hauptstadt Zagazig mit 1,5 Mio Einwohnern). Der geplante Einsatz der Maschinen ist in der Reiserntezeit (4 Monate jährlich von Sep. bis Dez), die Maschinen können dann für die Weiterbearbeitung von Rohstoffen und Biomasse benutzt werden.
Es geht bei diesem Projekt um die Herstellung von Pellets aus 100 Tonnen Reisstroh im Herbst, sowie aus ca. 80 Tonnen Maisstroh im Rest des Jahres. Gesamtkosten des Projektes betragen ca. 37500 Euro.
Diese sind wie folgt aufzuteilen (alle Angaben sind in Euro):

1 Pressmaschine 20000 Euro = 20000 Euro
Batterien 4 Stück je 500 Euro = 2000 Euro
Solarmodule 15 Einheiten je 200 Euro = 3000 Euro
Fundamente für die Maschinen = 1500 Euro
Material für Lagerung = 1500 Euro
Kabel und Stromanschlüsse = 1500 Euro
Löhne für 8 Mitarbeiter je 250 Euro mtl, für 4 Monate = 8000 Euro

Weiter informieren:

Ort: Zagazig, Ägypten

Fragen & Antworten werden geladen …
  • Folie_3: Projekt Flowchart

    Hochgeladen am 25.03.2012

  • Folie_2: Projekt Flowchart

    Hochgeladen am 25.03.2012

  • Folie_1: Projekt Flowchart

    Hochgeladen am 25.03.2012

  • Folgen der Verbrennung von mehreren Mio Tonnen Reisstroh jählich in Ägypten

    Hochgeladen am 12.03.2012

  • Verbrennung von Reisstroh

    Hochgeladen am 12.03.2012