Spenden für die Köpsel-Gruppe

Ein Hilfsprojekt von „Diakonie Heilbronn“ (K. Boettner) in Heilbronn, Deutschland

100 % finanziert

K. Boettner (verantwortlich)

K. Boettner
Die Köpselgruppe ist eine Gemeinschaft von Alkoholabhängigen sowie deren Angehörigen, die von Erika und Manfred Köpsel vor fast 38 Jahren ins Leben gerufen wurde. Ihr Kampf und Sieg über Manfreds eigene jahrelange Alkoholsucht, führte zu dem Entschluss, das die beiden als ehemals selbst Betroffener bzw. Partnerin gemeinsam den Menschen helfen möchten, die dringend Hilfe und Unterstützung im Suchtbereich brauchen.

Beide haben Halt und Kraft im Glauben gesucht und auch gefunden.
Erika leitet diese Selbsthilfegruppe mittlerweile alleine, nachdem ihr Mann Manfred am 19. März 2008 starb. Jedoch hielt er es für sehr wichtig, dass sie ihre gemeinsame Arbeit fortführt und weiterhin beständig Gutes für die Betroffenen und deren Angehörigen tut.
Die Köpselgruppe hilft den Teilhabenden dabei ihre Erfahrungen, Kraft und Hoffnung zu teilen, um sich und anderen zur Genesung vom Alkoholismus zu verhelfen. Insgesamt suchen 50 Betroffene bei der Köpsel-Gruppe Hilfe, Gesprächsmöglichkeiten, Austausch und Nähe. Bei den Treffen sind meist zwischen 25 und 30 Betroffene und Partner anwesend.

Aus Dankbarkeit das man den Alkohol hinter sich gelassen hat, aber auch, um weiter um Kraft zu bitten feiert der Freundeskreis seit vielen Jahren in der Kilianskirche einen Jahresgottesdienst.
Weitere jährliche Höhepunkte sind der gemeinsame Gruppenausflug der uns im letzten Jahr auf die Insel Mainau/Bodensee brachte sowie die Advendsfeier welche in einen sehr feierlichen Rahmen verläuft und mit einem feinem Essen und ein gemütliches Beisammensein endet. Bei dieser Feier durfte dieses Jahr ein Freund zu 30 jähriger, eine Freundin zu 25 jähriger, zwei Freunden zu 20 jähriger und zwei Freunden zu 10 jähriger zufriedener Abstinenz geehrt werden!!

Weiter informieren:

Ort: Heilbronn, Deutschland

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an K. Boettner (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …