Deutschlands größte Spendenplattform

Nothilfe für reisende Artisten, Schausteller und Puppenspieler

Ein Projekt von EKD - Circus- und Schaustellerseelsorge
in Hannover, Deutschland

Circusfamilien, Schausteller, Puppenspieler - der Corona-Lockdown hat sie mit am härtesten getroffen. In existentiellen Nöten unterstützen wir mit dem Nötigsten zum Überleben der Familien - gerade da, wo strukturelle staatliche Hilfen fehlen...

Ev. Circus- und Schaustellerseelsorge
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der lange Lockdown hat die beruflich Reisenden -Artisten, Schausteller, Puppenspieler- seit über einem Jahr "fest gesetzt". Langsam wächst aber endlich die Hoffnung, dass das Leben und Arbeiten auf der Reise wieder beginnen kann... Die Evangelische Kirche und ihre "Circus- und Schaustellerselsorge" ist mit auf der Reise, ist mit Schaustellern, Artisten und den anderen reisenden Familien vertraut und hilft auch ganz praktisch. Jetzt und genau da, wo staatliche Hilfen nicht passen, oder (noch immer) nicht angekommen sind, helfen wir. In existentiellen Notlagen, mit dem Nötigsten - Wohnwagen wieder flott machen, Kindern den Schulunterricht ermöglichen, Lebensmittel einkaufen, die Mobilität wieder herstellen...