Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Sanierung der historischen Findelbergorgel

Saal a. d. Saale, Deutschland

Die Pfarrgemeinde Saal a. d. Saale hat es sich zur vorrangigen Aufgabe gemacht, die historische Findelbergorgel für kommende Generationen zu erhalten. Eine schnellstmögliche Sanierung ist hierfür unumgänglich.

Rüdiger Umhöfer von Kath. Kirchenstiftung Saal a. d. Saale | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Pfarrgemeinde Saal a. d. Saale hat es sich zur vorrangigen Aufgabe gemacht, die historische Findelbergorgel für kommende Generationen zu erhalten. Eine schnellstmögliche Sanierung ist hierfür unumgänglich.

In vielen Jahren hat der Klang der Eduard-Hofmann-Orgel Gottesdienste musikalisch untermalt, den Gesang der Gottesdienstbesucher begleitet und dadurch auch in Menschen etwas zum „Klingen“ gebracht. Mit der Reparatur der Orgel geht es nicht nur um den Erhalt eines wertvollen Kulturguts, sondern auch um den ideellen Wert für die Menschen.
Die umfangreichen Arbeiten beinhalten:

·         Bekämpfung „Holzwurmbefall“ im gesamten Kirchenraum
·         Orgelsanierung
·         Kirchenmaler
·         Elektro- und Schreinerarbeiten

Der Findelberg mit der Wallfahrtskirche “Mariä, Trösterin der Betrübten” ist ein Ort der Ruhe und der Besinnung. Seit Jahrhunderten kommen Menschen mit ihren Sorgen und Anliegen hierher, um bei der Gottesmutter Maria im Gebet Kraft, Trost und Hoffnung zu finden. Unsere Verantwortung ist es, diesen Wallfahrtsort auch für die kommenden Generationen zu erhalten. 



Zuletzt aktualisiert am 09. März 2021

Dieses Projekt wird auch unterstützt über