Deutschlands größte Spendenplattform

Forscherpost - das Labor kommt zu den Kindern!

Ein Projekt von Little Lab - Wissenschaft für Kinder e.V.
in München, Deutschland

Unsere Forscherpost ist mit spannenden Experimenten zum selbst Nachmachen gefüllt. Die Pakete werden an Kliniken und Kinderhospize in ganz Deutschland verschickt, um dort Kindern den momentan besonders schwierigen Corona-Alltag zu erleichtern.

Gosia Hannemann
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Ein Krankenhausaufenthalt ist für kleine Patienten oft schwer und mit Strapazen erfüllt. Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie zieht sich ein Tag auf der Station noch viel mehr in die Länge: Besuche sind nur begrenzt möglich, Spielzimmer haben meistens zu. Dagegen wollen wir etwas unternehmen und verschicken unsere Forscherpost an Kliniken, Kinderhospize und andere Pflegeeinrichtungen für Kinder in ganz Deutschland.

Jedes Paket ist mit spannenden Experimenten zum selbst Nachmachen gefüllt und sorgt für den WOW-Effekt auch jenseits des Labors! Pusten, kneten, tröten, drücken, basteln, beobachten… – die Forscherpost bietet viele verschiedene Sinneseindrücke an, eignet sich für verschiedene Altersgruppen, für Kinder mit und ohne Behinderung. 

Geforscht wird mit Alltagsgegenständen – viele von Ihnen sind auch im Krankenhaus allgegenwärtig. So werden die kleinen Forscher beim nächsten Anblick eines Gummihandschuhs vielleicht nicht an die lästige Untersuchung, sondern an das Experiment mit dem Eiskalten Händchen denken!

Mittlerweile haben wir zusammen mit unseren Kooperationspartnern bereits jetzt 720 Forscherboxen und Forscherbriefe verschickt. Weitere Spenden ermöglichen uns, noch mehr Kinder und Einrichtungen mit unserer Forscherpost zu erreichen!

Dieses Projekt wird auch unterstützt über