Deutschlands größte Spendenplattform

Auch in Krisenzeiten ist das Bildungsfestival 2021 da!

Ein Projekt von Bildungsfestival e.V.
in Essen, Deutschland

Mit eurer Unterstützung schaffen wir es gemeinsam, Corona zu trotzen und Jugendlichen zu zeigen, dass es möglich ist, aus Krisen gestärkt hervorzugehen und Unmögliches möglich zu machen: ein digitales, innovatives und cooles Bildungsfestival 2021!

Paula Z.
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Gemeinsam mit euch wollen wir dafür sorgen, dass wir auch im Jahr 2021 das größte Festival rund um das Thema Jugendbildung und Persönlichkeitsstärkung bleiben können - Corona zum Trotz! 

Besonders in dieser Zeit haben Jugendliche aus benachteiligten Lebensumständen kaum Möglichkeiten, persönlichkeitsstärkende Erfahrungen zu sammeln, da die meisten Angebote derzeit weiterhin wegfallen. Auftrag unseres Projektes ist es, Jugendlichen einen Raum für ihr Engagement zu bieten. Gerade jetzt ist es also wichtig, dass wir Angebote bereitstellen, die ihnen zeigen, dass es verlässliche Ansprechpartner*innen gibt, auch in einer Zeit, die krisenhaft ist und unsichere Zukunftsperspektiven bereithält.

Damit das Bildungsfestival 2021 stattfinden kann, haben wir ein digitales Konzept entwickelt. Praktisch sieht das so aus, dass die Jugendlichen nicht wie bisher an einem Ort zusammenkommen, sondern dass sie sich in ganz kleinen Gruppen und auch zu Hause aufhalten. Das hat den Hintergrund, dass auch das diesjährige Bildungsfestival gesundheitserhaltend und entsprechend sicher durchgeführt werden kann. Die verschiedenen Standorte verursachen Kosten, wie z. B. für technisches Equipment, den Transport zwischen den Standorten und Ausgaben für Care-Pakete, die allen teilnehmenden Schüler*innen zugesandt werden sollen.

Mit ganz viel Engagement und eurer Unterstützung schaffen wir es gemeinsam, dem Virus zu trotzen und Jugendlichen zu zeigen, dass es möglich ist, aus Krisen gestärkt hervorzugehen und scheinbar Unmögliches möglich zu machen: ein digitales, innovatives und cooles Bildungsfestival 2021!