Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Schlossgartenfest der FAU

Erlangen, Deutschland

Die Corona-Pandemie hat auch für das Schlossgartenfest schwerwiegende Auswirkungen. Das Schlossgartenfest kämpft ums Überleben.

Prof. Dr.-Ing. Joachim Hornegger von Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Mit seinem außergewöhnlichen Ambiente ist das Schlossgartenfest der FAU als Fest des Präsidenten ein ganz besonderes Ereignis und gilt als eines der schönsten Gartenfeste Europas. Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, Freunde und Förderer der FAU und natürlich die Studierenden und Universitätsangehörigen sowie Gäste aus nah und fern machen das Fest zu etwas ganz Besonderem. Es verknüpft im Herzen Erlangens die über 270 Jahre alte Tradition der FAU mit ihrer Innovationsstärke in Wissenschaft und Forschung.

Die große Hoffnung, dass das Schlossgartenfest im Juni dieses Jahres wieder stattfinden darf, hat sich aufgrund der unverändert kritischen Pandemiesituation nicht erfüllt. Das Schlossgartenfest musste, wie schon 2020, erneut abgesagt werden.  Dabei muss erläutert werden, dass dieses traditionsreiche Fest letztlich Wissenschaft und  Forschung an der FAU unterstützt, jedoch nicht aus Mitteln des Haushaltes der FAU finanziert wird, da die Durchführung des Festes keine ureigene Aufgabe der FAU darstellt. Das Schlossgartenfest wird bei laufenden Kosten jedes Jahr mit großem Aufwand organisiert und finanziert sich über die Erlöse aus den verkauften Eintrittskarten. Im Jahr 2020 waren die Planungen vor dem „Lockdown“ bereits weit fortgeschritten. Das entstandene „Loch“ trifft das Schlossgartenfest nun ebenso hart wie die gesamte Kultur- und Kreativwirtschaft in Zeiten von Corona. 

Aus diesem Grund wenden wir uns mit der großen Bitte an Sie, uns in dieser kritischen Situation zu unterstützen. Damit das Schlossgartenfest auch in Zukunft als eines der schönsten und größten Gartenfeste Europas erhalten bleibt, benötigen wir die Unterstützung der Freunde des Schlossgartenfestes. Jede finanzielle Zuwendung wird dazu beitragen, diese akute Notlage zu überstehen und den Fortbestand des Schlossgartenfestes zu sichern. Mit einer Spende für das Schlossgartenfest sichern Sie die Zukunft einer der schönsten Festlichkeiten in Erlangen und Umgebung. Bitte helfen Sie uns.

Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns sehr herzlich.
Zuletzt aktualisiert am 10. März 2021