Deutschlands größte Spendenplattform

Instandsetzung zweier Grabstätten

Dortmund, Deutschland

Der Förderverein kümmert sich, um den Erhalt der renovierungsbedürftigen und geschichtsträchtigen Grabmäler auf dem Dortmunder Nordfriedhof.

Gerda Horitzky von Förderverein Nordfriedhof e.V.
Nachricht schreiben

Im Rahmen der Denkmalpflege sollen zwei Grabstätten teilweise erneuert werden. Bei dem erste Grab handelt es sich um den Erhalt eines historischen Kindergrabes aus dem Jahr 1904 und bei dem anderen Grab um die Erneuerung der Fackelaufsätze auf den Sockeln der Grabumrandung. Die Grabumrandung ist schon durch den Verein instand gesetzt worden. Es handelt sich um Grabstätten großer Industriellenfamilien aus der Zeit. Sie sind historische Zeitzeugen und damit erhaltenswerte Denkmäler. Da es keine Nachfahren aus den Familien gibt, tritt der Verein für den Erhalt ein. Es geht um die Menschen, die den Dortmunder Norden groß gemacht haben und sinnbildlich für den wirtschaftlichen Erfolg dieses Stadtteils stehen.