Deutschlands größte Spendenplattform

Switch Tutor - Lernen mit Spass!

Ein Projekt von Kulturbrücke Hamburg e. V.
in Hamburg, Deutschland

Switch Tutor - die fächerübergreifende Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfe für geflüchtete Schulkinder, direkt in der Flüchtlingsunterkunft.

H. Pourkian
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Unser Projekt Switch Tutor bietet Hausaufgabenbetreuung sowie fächerübergreifende Nachhilfe für geflüchtete Schulkinder an. 

Dazu kommen engagierte und kompetente Studierende der Erziehungswissenschaften und Sozialen Arbeit, an ein bis zwei Tagen in der Woche für etwa 2 Stunden direkt in die Flüchtlingsunterkunft und helfen den Schüler*innen beim Erledigen ihrer Hausaufgaben, sowie in anderen schulischen Belangen. Ziel ist es, den Kindern einen schönen und vertrauensvollen Lernraum zu bieten, in dem sie Fragen stellen können und sich weiter entwickeln können. 

Unsere Gesellschaft steht vor der großen Herausforderung geflüchtete Menschen zu integrieren und ihnen einen menschlichen Lebensraum sowie Zukunftsperspektiven zu bieten. Die Corona Pandemie wird den Integrationsprozess der Geflüchteten erschweren. Wir wollen uns dieser Herausforderung stellen. Es ist leider wie so oft im Leben, schwere Krisen treffen die Schwächsten der Schwachen am stärksten. 
 
So wird es auch mit der Corona Pandemie sein. Umso wichtiger werden unsere Projekte. 
 
Das Projekt findet seit 2019 statt, momentan sind wir in mindestens zehn Flüchtlingsunterkünften tätig. 2021 möchten wir unser Angebot stark ausbauen.
Wir verfügen über einen großen Pool an Studierenden und ehrenamtlichen Helfer*innen die die geflüchten Schulkinder unterrichten können.

Unser Ziel ist es Switch Tutor in fünf weiteren Unterkünften anzubieten. Die passenden Unterkünfte haben wir schon akquiriert, es fehlt nur noch die bedarfsgerechte Finanzierung für fünf weitere Unterkünfte. Von den Spenden werden vor allem die Personalkosten für die Studierenden finanziert.

Helfen Sie uns Switch Tutor in fünf weiteren Unterkünften zu realisieren. Jede Spende zählt! 

Vielen Dank!

Dieses Projekt wird auch unterstützt über