Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Medizinische und schulische Unterstützung für Menschen & Kinder in Gambia!

Buniadu, Gambia

Wir setzen uns ein für die Grundrechte der gambischen Bevölkerung indem wir Zugang zu Bildung, medizinischer Versorgung und Trinkwasser bereitstellen und möchten Sie als UnterstützerIn gewinnen!

Jacqueline Wildrich von Riverboat-Doctors-International e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Seit 2004 sind wir mit unserem Verein in und für Gambia aktiv. Seit 2007 unterstützen wir die Menschen in dem Dorf Buniadu in Gambia, Westafrika, mit einer Gesundheitsstation und einer Vorschule. Ziel unseres Vereins ist seit 2004 an Hilfe für bedürftige und kranke Menschen in Afrika zu leisten. . Alle Mitglieder, wie auch der Vorstand des Vereins, arbeiten ehrenamtlich.

Für den Betrieb der Gesundheitsstation und des Kindergartens in Gambia benötigen wir jedes Jahr ca. 30.000 Euro für Personal, Material, Medikamente, Instandhaltung und Verwaltung in Gambia.
Täglich werden in unserer Gesundheitsstation zwischen 50 und 70 Patienten ambulant behandelt – die meisten von ihnen sind Kinder. Alltäglich behandelt werden vor allem Infektionskrankheiten wie Malaria, Wurmerkrankungen, Verbrennungen sowie Unfälle aller Art .
Das Gesundheitszentrum beschäftigt 12 lokale MitarbeiterInnen.

Unseren Kindergarten (vergleichbar mit einer Vorschule in Deutschland) besuchen in jedem Schuljahr rund 107 Kinder, die in Lesen und Schreiben, Mathe, Allgemeinkunde und Hygiene von drei lokalen Lehrerinnen in drei Klassen unterrichtet werden.

Durch unsere rein ehrenamtlichen Tätigkeiten werden nur rund 2% der Gelder für Verwaltungs- und Werbungskosten (in Deutschland) benötigt. Selbstverständlich ist Ihre Spende steuerlich absetzbar und Sie erhalten eine Zuwendungsbescheinigung für Ihre Spende.

Riverboat-Doctors- International e.V. (RDI e.V.) ist ein vom Finanzamt Delmenhorst als gemeinnützig anerkannter Verein, der beim Amtsgericht Oldenburg im Vereinsregister unter der Nummer VR 200920 eingetragen ist.

Zuletzt aktualisiert am 15. Februar 2021