Deutschlands größte Spendenplattform

Ein Paul für Leipzig

Ein Projekt von Minilöwen e. V.
in Leipzig, Deutschland

Paul – Der lebensechte Patientensimulator für hochrealistische Trainings in der Frühgeborenen-Medizin soll auch in Leipzig Ärzte und Pflegende bei der Ausbildung helfen.

M. Laube
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Paul – Der lebensechte Patientensimulator für hochrealistische Trainings in der Frühgeborenen-Medizin. Jedes zehnte Kind wird zu früh geboren. Dank ständiger Verbesserungen in der Medizin haben heute auch extreme Frühgeborene mit einem Geburtsgewicht zwischen 500 und 1.000 Gramm sehr gute Überlebenschancen. Dabei spielt eine hervorragende Ausbildung der Pflegekräfte und Ärzte auf einer Frühgeborenen-Intensivstation eine zentrale Rolle. Wesentlich für die Ausbildung sind regelmäßige, praxisnahe Trainings – die mit dem neuen Frühgeborenen-Simulator „Paul“ auf ein neues Niveau gehoben werden sollen.