Deutschlands größte Spendenplattform

Eine dritte Chance für Little Dipper

Laudenbach, Deutschland

Little Dipper braucht eine dritte Chance - bei ihm würde FIP diagnostiziert, diese Krankheiten ist behandelbar, allerdings ist das extrem teuer. Wir möchten dem jungen Kater diese Möglichkeit geben. Helft bitte mit!

Stefanie Wiese von Tierschutzinitiative Odenwald e.V.
Nachricht schreiben

🆘Eine dritte Chance für Little Dipper🆘

Die Hoffnung, dass 2021 besser anfängt als 2020 geendet hat, will sich nicht erfüllen: Little Dipper, der kleine „Dalmatiner“, der auffiel durch sein in sich ruhendes Wesen, der sich von Anfang an am positivsten entwickelte und die Katzenseuche souverän überwand, dieser Wonneproppen❤️ ist an FIP erkrankt🥺. Nach aufwändiger Diagnostik🩺 und Laboruntersuchungen🧪💉 seit vergangenem Donnerstag steht die Diagnose nun endgültig fest😢. 

Wir wollen den kleinen Mann natürlich nicht aufgeben und haben bereits mit der sehr langwierigen und teuren Behandlung begonnen! Eine Garantie, dass er diese Krankheit, die bis vor kurzem noch ein sicheres Todesurteil war, besiegt, gibt es nicht😿, aber es gibt eine hohe Wahrscheinlichkeit. Little Dipper wird diese eigentlich schon 3. Chance sicher ergreifen und sich wieder zurück ins Leben kämpfen💪.

Bitte helft ihm und uns dabei, indem Ihr uns bei der Finanzierung der Therapie, die mehrere Tausend Euro💰 kosten wird, unterstützt. Brüderchen Patch😺, der kleine Ataxie-Kater, der auch noch auf der Pflegestelle lebt, hält ihm sein Pfötchen🐾 und sorgt damit für die nötige mentale Unterstützung😻.

🤗Vielen Dank für Eure Hilfe😘