Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Lounge für Transgender-Patienten

Reinbek, Deutschland

Das KH Reinbek hat sich zum größten Zentrum in Deutschland für die Behandlung von transsexuellen Männern entwickelt. Dabei handelt es sich biologisch um Frauen, die sich im falschen Körper fühlen und ein männliches Erscheinungsbild wünschen.

Björn Pestinger von Freunde & Förderer des KRANKENHAUSES REINBEK e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Für die Behandlung von transsexuellen Männern werden jede Woche mindestens 12 Patienten in der Frauenklinik des St. Adolf-Stiftes operiert. 
Da die Patienten nach bereits stattgehabter Hormonbehandlung ein männliches Erscheinungsbild haben, muss die Unterbringung im separaten Zimmern innerhalb der Frauenklinik erfolgen. Um der Bedeutung dieser oft auch sehr jungen Patientengruppe im St. Adolf-Stift gerecht zu werden, ist ein extra Bereich in der Frauenklinik geplant mit eigenem Aufenthaltsraum. Dieser kann dann für die Dauer des Aufenthaltes von den Patienten und ihren Angehörigen genutzt werden – auch um sich untereinander auszutauschen.

Zuletzt aktualisiert am 09. Februar 2021

Dieses Projekt wird auch unterstützt über