Deutschlands größte Spendenplattform

Beendet Laptops für den digitalen Unterricht!

Ein Projekt von Emil Molt Akademie
in Berlin, Deutschland

Mit dem Geld wollen wir Laptops für diejenigen Menschen kaufen, die es sich selbst nicht leisten können. Für den Online-Unterricht sind wir dringend darauf angewiesen, dass jeder die gleichen Möglichkeiten hat daran teil zu nehmen.

Marian Conens
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Emil Molt Akademie in Berlin ist eine Berufsschule und Fachoberschule mit einem waldorforientierten pädagogischen Konzept. Unsere Schülerinnen und Schüler kommen aus ganz unterschiedlichen sozialen Verhältnissen und einige von ihnen erhalten Sozialhilfe oder haben einen Flüchtlingsstatus. Viele von ihnen verfügen nicht über einen Laptop oder ein Tablet, um am Online-Unterricht teilnehmen zu können. 
 
Wir haben das Glück, eine qualitativ hochwertige Plattform zu haben, um digitalen Unterricht per Live-Video anbieten zu können, und unsere Lehrer*innen haben sich seit Monaten fortgebildet, um den bestmöglichen Fernunterricht anbieten zu können. Allerdings fallen einige unserer Schüler*innen zurück, weil sie Computer benötigen, um am Unterricht teilzunehmen und ihre Ausbildung oder Fachoberschule abzuschließen. 
 
Der Staat wird uns dabei unterstützen, einige Computer für diese Schüler zu beschaffen, aber es wird nicht ausreichen und nicht vor Ende März zur Verfügung stehen. Mit Ihrer Hilfe werden wir Schul-Laptops kaufen, die die Schüler hoffentlich kurz nach der Winterpause gleich zu Hause nutzen können. 
 
Die Laptops, die wir mit den Spendengeldern kaufen werden, haben eine 2-in-1-Funktion, so dass sie auch als Tablet genutzt werden können. Sie sind speziell als preiswerte, hochwertige Laptops für Schüler und Schulen gebaut. Mit unserem Zielgeld können wir 20 davon kaufen! 
 
Wenn Sie einen alten, aber funktionierenden Laptop haben, den Sie spenden können, würden wir uns natürlich auch darüber freuen!