Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Individuelle Förderung für Kinder mit Behinderung

Offenburg, Deutschland

Mit Ihrer Spende können wir die neuen Therapieräume bedarfsgerecht ausstatten und die uns anvertrauten Kinder individuell und nach ihren besonderen Bedürfnissen fördern.

Annette Diringer von Reha-Südwest Südbaden gGmbH | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Schlafen, klettern, schaukeln: Mehr Raum für Kinder mit Behinderung

Den Schulkindergarten Offenburg besuchen Kinder ab zwei Jahren, die in einer allgemeinen Kita aufgrund ihrer Körper- oder Mehrfachbehinderung nicht individuell gefördert werden können. Auch Kindern mit Entwicklungsverzögerungen und Sinnesbeeinträchtigungen bieten wir eine gezielte Förderung in Kleingruppen an. 
 
Der Bedarf an Betreuungsplätzen für Kinder mit körperlicher Beeinträchtigung ist hoch und so war eine Erweiterung unserer Räumlichkeiten dringend notwendig. Neben einem Schlafraum wurde ein zusätzlicher Raum zur gezielten Förderung der motorischen Fähigkeiten der Kinder an das bestehende Gebäude angebaut. Eine Kletterwand, Aufhängungen und Schaukeln sowie zusätzliche Matten sollen nun die bereits vorhandene Ausstattung ergänzen.
 
Für die Finanzierung der Ausstattung freuen wir uns über Ihre Spende. Nur so können wir die uns anvertrauten Kinder individuell und nach ihren besonderen Bedürfnissen fördern. 
 
Der Schulkindergarten Offenburg ist eine Einrichtung in freier, gemeinnütziger Trägerschaft der Reha-Südwest Südbaden gGmbH. Das Einzugsgebiet für Kinder mit körperlicher Behinderung ist der gesamte Ortenaukreis. Zur Einrichtung gehören drei Außengruppen mit inklusiver Ausrichtung in Ettenheim, Achern und Lahr.
Zuletzt aktualisiert am 09. Februar 2021