Deutschlands größte Spendenplattform

Menschen fördern, ein selbstbestimmtes Leben für gambische Familien

Ein Projekt von Jörg Reker Stiftung
in Sanyang, Gambia

Wir möchten Klein- und Mittelständische Unternehmen aufbauen, fördern und in die eigene Selbstständigkeit führen, um Familien aus der Armut zu führen und die notwendigen Mittel für die Lebensführung bereitzustellen.

Jörg Reker
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir bauen Klein- und Mittelständische Unternehmen auf, fördern diese und führen sie in die eigene Selbstständigkeit.
Der Effekt:  Wir führen Familien gezielt aus der Armut und befähigen diese, nach Projektumsetzung eigenständig alles was zur Lebensführung notwendig ist, selbst bestreiten zu können. 
Damit sichern wir die wirtschaftliche Sicherheit der Familien wie Wohnen, Kleidung, Ernährung, regelmäßiges Einkommen und Rente.
Erste Erfolge haben wir bereits Anfang 2020 mit der Gründung von "Metal-Work-Gambia" erreicht. Hier werden Produkte aus Metall für den Hausbedarf professionell gefertigt. Eine Werkstattausstattung haben wir in Deutschland gekauft. Diese wird in der Firma als Basisausstattung genutzt. Dadurch wurden Arbeitsplätze geschaffen und Trainees zur Berufsausbildung eingestellt.

Zusätzlich schaffen wir Flächen für landwirtschaftlichen Anbau, damit die Familien sich darüber hinaus gesund ernähren können.
Wiederaufforstungsprojekte begleiten wir mit den Kindern, da 90% des Waldes in den letzten Jahren abgeholzt wurden.

Weitere Informationen findet Ihr auch auf Facebook.